"FIFA 18": Demo startet heute mit 12 Teams und vier Stadien

"FIFA 18" erscheint am 29. September
"FIFA 18" erscheint am 29. September(© 2017 EA Sports)

Entwickler EA hat bekannt gegeben, dass die offizielle Demo zum Fußballspiel "FIFA 18" ab heute auf Playstation 4, Xbox One und PC zu haben sein wird. Die Nintendo Switch bekommt wie die Playstation 3 und Xbox 360 wahrscheinlich keine Probeversion des Spiels.

Eine genaue Uhrzeit gab EA allerdings nicht bekannt. Lediglich der Hinweis, dass der Startzeitpunkt abhängig von Ort und Plattform sei. Im vergangenen Jahr ging die Demo gegen 19 Uhr deutscher Zeit online und wird wahrscheinlich auch in diesem Jahr eher am Abend starten. EA schreibt auf seiner Webseite nur von einer Demo für PS4, Xbox One und PC. Das lässt vermuten, dass Besitzer anderer Konsolen bis zum Release des Spiels am 29. September warten müssen.

Was ist spielbar?

In der Demo könnt Ihr Freundschaftsspiele mit 12 Mannschaften bestreiten. Dabei sind auch schon die Topclubs wie Real Madrid und der FC Bayern München:

  • Manchester United
  • Manchester City
  • Real Madrid CF
  • Atlético de Madrid
  • Juventus F.C.
  • FC Bayern München
  • Paris Saint-Germain F.C.
  • LA Galaxy
  • Toronto FC
  • Boca Juniors
  • C.D. Guadalajara
  • Vissel Kobe

Der Austragungsort ist dabei eins von vier Stadien. Dabei sind das Estadio Santiago Bernabéu, das Zuhause von Real Madrid, das Estadio Alberto Jacinto Armando (genannt "La Bombonera") von Boca Juniors (Argentinien), das StubHub Center von LA Galaxy und das König-Fahd-Stadion in Riad.

Des Weiteren könnt Ihr im Story-Modus einen Einblick in die zweite Saison von Alex Hunter bekommen. In der Demo zu "The Journey: Hunter Returns" reist Ihr wohl schon unter anderem zusammen mit Cristiano Ronaldo, Antoine Griezmann und Thierry Henry durch die Welt. EA teasert die Story damit an, dass zwar gerade jeder über Hunter reden würde, "doch das Leben ist beim Fußball nicht immer fair".

Die Vollversion von "FIFA 18" erscheint dann am 29. September für PC, Playstation 4, Xbox One, Playstation 3, Xbox 360 und Nintendo Switch.

Weitere Artikel zum Thema
"FIFA 18" erhält WM 2018 via Update
Lars Wertgen
Fifa 18 WC_TROPHY_HIRES_GEN4_WM
EA Sports macht "FIFA 18"-Fans glücklich und spendiert dem Sportspiel ein kostenloses WM-Update.
PlaySta­tion 4: "Star Wars Batt­le­front 2", "FIFA 18" und Co. stark redu­ziert
Francis Lido
"Star Wars Battlefront 2" zählt zu den aktuell vergünstigten Spielen
Im PlayStation Store warten erneut viele reduzierte Spiele auf euch. Für die PlayStation 4 könnt ihr euch gleich mehrere Blockbuster günstig sichern.
"FIFA 18": "Anfän­ger-Update" macht Spie­ler wütend
Francis Lido
Ronaldo gilt unter Profis als bester FIFA-18-Kicker
Eigentlich wollte EA mit dem neuen Patch die FIFA-Gemeinde durch Gameplay-Anpassungen zufriedenstellen. Doch die zeigt sich wenig begeistert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.