"FIFA 19": EA Sports will Bezahlinhalte transparenter machen

Für "FIFA 19" verspricht EA Sports mehr Transparenz
Für "FIFA 19" verspricht EA Sports mehr Transparenz(© 2017 EA Sports)

In "FIFA 19" wird es offenbar erneut den "Ultimate-Team"-Modus geben. Im Vergleich zum Vorgänger will EA Sports aber ein paar Änderungen vornehmen. In dem kommenden Titel erhaltet ihr mehr Informationen darüber, was ein Kartenpaket vor dem Kauf enthalten kann.

In "FIFA 19" werdet ihr eine bessere Übersicht darüber erhalten, welche Inhalte ein Kartenpaket im "Ultimate-Team"-Modus für euch bereithalten kann, hat Daryl Holt, Vizepräsident von EA Sports, in einem Interview gegenüber Eurogamer verraten. Ebenso wird demnach die Wahrscheinlichkeit angezeigt, mit der ein Spieler oder Gegenstand enthalten sein kann.

Release Ende September

Da ihr die Münzen für ein Kartenpaket auch gegen Echtgeld erwerben könnt, ist es für euch leichter abzuschätzen, ob sich der Kauf lohnt. Weitere Informationen zur kommenden Transparenz hat Holt aber offenbar nicht geliefert. In "FIFA 18" wird euch derzeit nur angezeigt, wie viele Items ein Paket beinhaltet. So liefert euch das "Gold Pack" etwa insgesamt 12 verschiedene Gegenstände, davon mindestens 10 mit der Seltenheit "Gold" und einen der Stufe "Selten" – viel Transparenz gibt es hier also nicht.

Kauft ihr dann zum Beispiel ein "Gold Pack" in "FIFA 19", könnte euch zusätzlich angezeigt werden, wie viele Spieler höchstwahrscheinlich enthalten sind. Womöglich wird euch sogar aufgeführt, welche Fußballer genau Teil des Pakets sein können. Genau wissen wir das sicherlich in ein paar Monaten: Schon am 28. September 2018 wird das Fußballspiel veröffentlicht. Unklar bleibt, wieso EA Sports die Transparenz verbessern will. Das Unternehmen Electronic Arts dürfte aber seit der Lootbox-Diskussion rund um "Battlefront 2" viel vorsichtiger mit käuflich erwerbbaren Paketen umgehen, die zufällige Items enthalten.

Weitere Artikel zum Thema
"FIFA 18": Kosten­lo­ser WM-Modus steht ab heute zur Verfü­gung
Lars Wertgen1
Fifa 18 WC_TROPHY_HIRES_GEN4_WM
Die Weltmeisterschaft in Russland beginnt virtuell schon heute: EA Sports hat den WM-Patch für "FIFA 2018" veröffentlicht.
"FIFA 18" erhält WM 2018 via Update
Lars Wertgen
Fifa 18 WC_TROPHY_HIRES_GEN4_WM
EA Sports macht "FIFA 18"-Fans glücklich und spendiert dem Sportspiel ein kostenloses WM-Update.
PlaySta­tion 4: "Star Wars Batt­le­front 2", "FIFA 18" und Co. stark redu­ziert
Francis Lido
"Star Wars Battlefront 2" zählt zu den aktuell vergünstigten Spielen
Im PlayStation Store warten erneut viele reduzierte Spiele auf euch. Für die PlayStation 4 könnt ihr euch gleich mehrere Blockbuster günstig sichern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.