"FIFA 19": eChampions League soll eSport und echten Fußball verbinden

Paulo Dybala ist auch in "FIFA 19" ein zuverlässiger Knipser
Paulo Dybala ist auch in "FIFA 19" ein zuverlässiger Knipser(© 2018 EA Sports)

EA und die UEFA haben die eChampions League angekündigt. Dabei handelt es sich um ein neues Online-Turnier, das im Rahmen der EA SPORTS FIFA 19 Global Series stattfindet. Die eChampions League bietet ambitionierten Spielern eine weitere Möglichkeit, sich für den FIFA eWorld Cup 2019 zu qualifizieren.

Die eChampions League Los startet am 2. und 3. März 2019. An diesen beiden Tagen können sich teilnahmeberechtigte PS4-Spieler in weltweiten KO-Turnieren messen. Die 64 besten Wettbewerber erreichen ein Live-Qualifikationsevent, das am 26. und 27. April stattfindet. Die aus diesem hervorgehenden acht Teilnehmer ziehen anschließend ins Finale der eChampions League ein.

100.000 Dollar für den Gewinner

Das Finale wird einen Tag vor dem Endspiel der echten Champions League ausgetragen. Ein weiterer Berührungspunkt zwischen realer und digitaler Fußballwelt ist, dass die Final-Teilnehmer ihre "FIFA 19"-Teams aus den Spielern der echten Champions-League-Gruppenphase zusammenstellen. Dies soll nach einem sogenannten Draft-System erfolgen.

Demnach suchen sich die acht Wettbewerber abwechselnd einen Spieler für ihr Team aus. Dem Sieger winken 100.000 Dollar aus dem 280.000 Dollar umfassenden Preis-Pool – sowie 850 Punkte für die EA SPORTS FIFA 19 Global Series. Diese tragen dazu bei, sich für den FIFA eWorld Cup im Sommer 2019 zu qualifizieren.

Die UEFA sieht in dem neuen Wettbewerb eine große Chance, sich "mit alten und neuen UEFA-Champions-League-Fans zu vernetzen", wie Marketing Director Guy-Laurent Epstein erklärt. Auch mit der DFL arbeitet EA übrigens zusammen: Im Dezember 2018 startet die Deutsche "FIFA 19" Meisterschaft.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5: Ihr könnt eure Lieb­lings-Games naht­los weiter­spie­len
Christoph Lübben
Praktisch: "Spider-Man" spielen, Gegner an die Wand nageln. Speichern, PS4 ausschalten, PlayStation 5 einschalten und weiterspielen
Ist das überhaupt noch ein Generationswechsel? Die PlayStation 5 kann auch eure PS4-Spielstände übernehmen. Das lässt euch nahtlos weiterzocken.
PlaySta­tion 4: Bei diesen Top-Titeln spart ihr für kurze Zeit viel Geld
Francis Lido
"God of War" gehört zu den reduzierten PS4-Spielen
Top-Spiele für die PlayStation 4 günstiger: "God of War", "Spider-Man", "The Division 2" und Co. sind im PlayStation Store aktuell reduziert.
PlaySta­tion 5 ohne Warten: Next-Gen-Konsole soll schnell laden
Guido Karsten
Der Nachfolger der PS4 könnte Ladebildschirme verbannen
Die PlayStation 5 könnte eine Wunderwaffe gegen Ladebildschirme im Gepäck haben. Sony hat ein entsprechendes Patent schon vor Jahren eingereicht.