Files: Datei-Manager für Windows Phone 8.1 ist da!

Her damit !29
Auch das Nokia Lumia 820 mit Windows Phone 8.1 profitiert von dem neuen Datei-Manager.
Auch das Nokia Lumia 820 mit Windows Phone 8.1 profitiert von dem neuen Datei-Manager.(© 2014 CURVED)

Wer ein Smartphone mit Microsofts Betriebssystem Windows Phone nutzt, musste bei der Verwaltung von Dateien bisher einige Hürden in Kauf nehmen. Von offizieller Seite gab es nie die App dafür – bis jetzt. Mit Files ist jetzt endlich der offizielle Datei-Manager für Windows Phone 8.1 erhältlich.

Mal eben einen Ordner auf die SD-Karte verschieben oder eine Datei umbenennen? Einfache Aufgaben, die aber längst nicht unter allen Betriebssystemen schnell erledigt sind. Schon gar nicht, wenn es von offizieller Seite keine Unterstützung gibt. Nach einem AMA („Ask me anything“) auf Reddit musste sich laut Windows Phone Central ein Entwickler-Team von Microsoft der Einsicht beugen, dass etwas Elementares fehlt: ein Datei-Manager für Windows Phone. Nur wenige Wochen später ist die App auch schon fertig. Kostenlos verfügbar und kompatibel mit Windows Phone 8.1. Das ging aber erstaunlich schnell, Microsoft.

Mit Files endlich alle Dateien im Griff

Erst kürzlich mit Funktionen für die Videobearbeitung erweitert, erklimmt Microsofts Mobil-Betriebssystem so langsam neue Höhen: Mit Files erhaltet Ihr als Nutzer eines Windows-Smartphones mehr Kontrolle über die eigenen Daten. Die App gibt den Zugriff auf Dateien des Handys oder einer eingeschobenen SD-Karte frei und ermöglicht beispielsweise das Kopieren, Verschieben, Umbenennen und Löschen. Files erlaubt darüber hinaus das Teilen und den einfacheren Austausch von Dateien zwischen unterschiedlichen Geräten. Die gezielte Dateisuche? Auch das klappt jetzt mit Files. Simpel aber nützlich.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Video vermit­telt bislang besten Eindruck vom Design
Michael Keller
iPhone 8 Dummy
Wie wird das iPhone 8 aussehen? In einem Video zeigt Leak-Experte Steve Hemmerstoffer einen Dummy des Smartphones von allen Seiten.
iOS 10.3.3: Apple veröf­fent­licht fünfte Beta
Michael Keller1
Ein Release-Datum für iOS 10.3.3 ist noch nicht bekannt
Der Release für alle Nutzer naht: Apple hat die fünfte Beta von iOS 10.3.3 für Entwickler und öffentliche Tester zur Verfügung gestellt.
Snap­chat-Nutzer können Geofil­ter jetzt in der App selbst erstel­len
Michael Keller
Die individuellen Geofilter für Snapchat gibt es noch nicht überall
Snapchat will seinen Nutzern das Erstellen von eigenen Geofiltern noch einfacher machen: Künftig ist dies auch innerhalb der App möglich.