Flappy Bird-Erfinder schürt Hoffnung auf Comeback!

Unfassbar !17
Hohes Suchtpotenzial: Wenige Apps elektrisierten so wie Flappy Bird
Hohes Suchtpotenzial: Wenige Apps elektrisierten so wie Flappy Bird (© 2014 Flappy Bird Screenshot)

Darauf hat die Welt gewartet: Der schräge Vogel, der im Februar so hoch geflogen ist und dann einen verfrühten digitalen Tod starb, könnte bald wieder zu neuem Leben erweckt werden. Diese Hoffnung schürt der Erfinder Dong Nguyen in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine…

Es war ein Ende, wie es nur echten Ikonen vorbehalten ist: Der schnelle Tod auf dem Zenit des Ruhms – der Flappy Bird ging Anfang Februar in die vermeintlich ewigen, digitalen Jagdgründe ein. Zu schnell, zu hoch geflogen war die Hype-App, die seinen Erfinder Dong Nguyen am Ende ratlos und mit Morddrohungen zurückließ.

Zwei Wochen nach dem abrupten Ende, das unter Millionen Smartphone-Nutzern noch mehr Frustrationen auslöste als ein weiterer, gescheiterter Flugversuch des schrägen Vogels, traf sich der 28-jährige Vietnamese nun zu seinem ersten großen Interview in Hanoi mit dem Rolling Stone Magazine.

Kehrtwende binnen eines Monats

Dong Nguyen, der am Ende 50.000 Dollar am Tag mit Flappy Bird erlöste, schürt im US-Magazin nun die Hoffnung auf ein Comeback:  Er ziehe in Erwägung, das Spiel wieder zum Leben zu erwecken. Allerdings mit dem deutlichen Warnhinweis, eine Pause einzulegen. 

Wegen des hohen Suchtfaktors hatte sich Dong Nguyen Anfang Februar entschieden, die extrem beliebte App, die zu dem Zeitpunkt bereits 50 Millionen Mal heruntergeladen worden war, aus den App Stores von Apple und Google zu nehmen.  Im Interview mit Forbes erklärte Nguyen seinerzeit, das Spiel bleibe „für immer verschwunden.”

Was für einen Unterschied ein Monat Abstand machen kann – im Spiel wie auch als Unternehmer. Es ist bekanntlich nicht vorbei, bis es vorbei ist…


Weitere Artikel zum Thema
Soun­dAs­si­stant: Samsung-App soll Klang von Galaxy-Smart­pho­nes verbes­sern
Michael Keller
SoundAssistant steht Euch auch für das Galaxy S8 zur Verfügung
Samsung hat den SoundAssistant veröffentlicht: Mit der App erhaltet Ihr viele Einstellungsmöglichkeiten für den Klang von Galaxy-Smartphones.
iOS 11: Diese Featu­res könn­ten uns beim nächs­ten Update erwar­ten
Jan Johannsen8
UPDATEHer damit !255Bisher nur ein Desigkonzept: Dark Mode von iOS 11 auf einem fiktiven iPhone 8.
iOS 11 kommt im Herbst 2017. Welche neuen Funktionen es bald auf Eurem iPhone oder iPad geben könnte, erfahrt Ihr hier.
Google Play Music schenkt neuen Abon­nen­ten vier kosten­lose Monate
5
UPDATEAuch Google Play Music erlaubt Euch das Einstellen der Streaming-Qualität
Musik-Streaming für den Sommer: Google Play Music bietet für neue Kunden aktuell gleich vier Gratis-Monate, erst der fünfte Monat muss bezahlt werden.