Flappy Bird-Erfinder schürt Hoffnung auf Comeback!

Unfassbar !17
Hohes Suchtpotenzial: Wenige Apps elektrisierten so wie Flappy Bird
Hohes Suchtpotenzial: Wenige Apps elektrisierten so wie Flappy Bird (© 2014 Flappy Bird Screenshot)

Darauf hat die Welt gewartet: Der schräge Vogel, der im Februar so hoch geflogen ist und dann einen verfrühten digitalen Tod starb, könnte bald wieder zu neuem Leben erweckt werden. Diese Hoffnung schürt der Erfinder Dong Nguyen in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine…

Es war ein Ende, wie es nur echten Ikonen vorbehalten ist: Der schnelle Tod auf dem Zenit des Ruhms – der Flappy Bird ging Anfang Februar in die vermeintlich ewigen, digitalen Jagdgründe ein. Zu schnell, zu hoch geflogen war die Hype-App, die seinen Erfinder Dong Nguyen am Ende ratlos und mit Morddrohungen zurückließ.

Zwei Wochen nach dem abrupten Ende, das unter Millionen Smartphone-Nutzern noch mehr Frustrationen auslöste als ein weiterer, gescheiterter Flugversuch des schrägen Vogels, traf sich der 28-jährige Vietnamese nun zu seinem ersten großen Interview in Hanoi mit dem Rolling Stone Magazine.

Kehrtwende binnen eines Monats

Dong Nguyen, der am Ende 50.000 Dollar am Tag mit Flappy Bird erlöste, schürt im US-Magazin nun die Hoffnung auf ein Comeback:  Er ziehe in Erwägung, das Spiel wieder zum Leben zu erwecken. Allerdings mit dem deutlichen Warnhinweis, eine Pause einzulegen. 

Wegen des hohen Suchtfaktors hatte sich Dong Nguyen Anfang Februar entschieden, die extrem beliebte App, die zu dem Zeitpunkt bereits 50 Millionen Mal heruntergeladen worden war, aus den App Stores von Apple und Google zu nehmen.  Im Interview mit Forbes erklärte Nguyen seinerzeit, das Spiel bleibe „für immer verschwunden.”

Was für einen Unterschied ein Monat Abstand machen kann – im Spiel wie auch als Unternehmer. Es ist bekanntlich nicht vorbei, bis es vorbei ist…

Weitere Artikel zum Thema
Flappy Android: Gratis-Spiel in Android 5.0 Lolli­pop
Lukas Dylus
Supergeil !28Warum soll das grüne Google Maskottchen den süßen Lollipops eigentlich ausweichen?
Auch beim Update auf Android 5.0 Lollipop darf das Easter-Egg nicht fehlen: Google schenkt Euch ein Spiel und zieht den Hut vor Kult-Game Flappy Bird.
7 Tage, 7 Links: Vom iPhone 6-Kabel bis Swing Copters
Benjamin Bockholdt
Bislang zeigt sich das iPhone 6 nur auf Renderings und einzelnen Bauteil-Leaks
Heiße Woche: Zwei Pop-Sternchen sorgen für Aufsehen, das HTC One M8 zeigt sich und zum iPhone 6 gibt es neue Leaks. Mehr in unserem CURVED-Rückblick.
"Swing Copters": Bitte instal­liert nicht dieses Spiel!
Gerd Blank5
Peinlich !16Swing Copters
"Flappy Birds" brachte Handy-Gamer an den Rand des Wahnsinns. Die Fortsetzung "Swing Copters" setzt einen drauf. Eine Empfehlung? Nein, eine Warnung!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.