Flappy Bird feiert Comeback auf Amazon Fire TV

Na ja7
Flappy Bird-Fakes können Android-Devices mit Malware verseuchen.
Flappy Bird-Fakes können Android-Devices mit Malware verseuchen.(© 2014 Flappy Bird Screenshot)

Die neue Version des Kultspiels unterstützt den Mehrspieler-Modus. Vorerst ist "Flappy Birds Family" jedoch nur für die TV-Konsole von Amazon erhältlich. 

Wiederauferstehung im Amazon Store

Ein halbes Jahr nach dem abrupten Ende des Spiels mit Suchtgefahr taucht Flappy Bird wieder auf. Die neue Auflage des Mobile Games heißt "Flappy Birds Family". Der Erfinder bietet die Wiederauferstehung des Kultspiels vorerst aber nur auf einer Plattform an: Amazon Fire TV.

Die App ist bisher nur im Amazon Android App Store zu finden. Seit Freitag steht das Spiel dort kostenlos zur Verfügung. Entwickler Dong Nguyen kündigte nach seinem Abtauchen an, Flappy Bird in irgendeiner Form wieder aufleben zu lassen.

Zwei-Spieler-Modus

Der Erfinder hat Flappy Bird in der aktuellsten Version um einige neue Herausforderungen erweitert. Die wichtigste Neuerung: Zwei Spieler können gegeneinander antreten. In der ersten Auflage von Flappy Bird war nur ein Single-Player-Modus vorhanden. Der Nutzer steuert den Vogel über den Controller der Amazon Fire TV-Box.

Der Hype um das Spiel erreichte im vergangenen Winter seinen Höhepunkt. Nguyen verdiente durch Werbeeinnahmen täglich fünfstellige Summen mit der kostenlosen App. Der Entwickler fühlte sich vom Erfolg jedoch überwältigt und entfernte das Game spontan aus dem App Store. Folgedessen überfluteten unzählige Klone den Download-Markt. 


Weitere Artikel zum Thema
Flappy Android: Gratis-Spiel in Android 5.0 Lolli­pop
Lukas Dylus
Gefällt mir28Warum soll das grüne Google Maskottchen den süßen Lollipops eigentlich ausweichen?
Auch beim Update auf Android 5.0 Lollipop darf das Easter-Egg nicht fehlen: Google schenkt Euch ein Spiel und zieht den Hut vor Kult-Game Flappy Bird.
YouTube kommt auf das Fire TV – und Amazon Prime Video auf Chro­me­cast
Michael Keller
Nicht meins5Bald könnt ihr über Amazon Fire TV wieder YouTube anschauen
Google und Amazon beenden ihren Streit: Bald könnt ihr über euer Fire TV wieder YouTube ansehen – und über euren Google Chromecast Amazon Prime Video.
"One World: Together at Home": Apple, Amazon und Co. stre­a­men Live-Konzert
Claudia Krüger
"One World: Together at Home": Apple plant mit Amazon, YouTube und Co. virtuelles Live-Konzert
Spektakuläres Konzert am 18. April: Global Citizen und die WHO präsentieren Popgrößen aus aller Welt im Live-Stream.