Flappy Bird feiert Comeback auf Amazon Fire TV

Naja !7
Flappy Bird-Fakes können Android-Devices mit Malware verseuchen.
Flappy Bird-Fakes können Android-Devices mit Malware verseuchen.(© 2014 Flappy Bird Screenshot)

Die neue Version des Kultspiels unterstützt den Mehrspieler-Modus. Vorerst ist "Flappy Birds Family" jedoch nur für die TV-Konsole von Amazon erhältlich. 

Wiederauferstehung im Amazon Store

Ein halbes Jahr nach dem abrupten Ende des Spiels mit Suchtgefahr taucht Flappy Bird wieder auf. Die neue Auflage des Mobile Games heißt "Flappy Birds Family". Der Erfinder bietet die Wiederauferstehung des Kultspiels vorerst aber nur auf einer Plattform an: Amazon Fire TV.

Die App ist bisher nur im Amazon Android App Store zu finden. Seit Freitag steht das Spiel dort kostenlos zur Verfügung. Entwickler Dong Nguyen kündigte nach seinem Abtauchen an, Flappy Bird in irgendeiner Form wieder aufleben zu lassen.

Zwei-Spieler-Modus

Der Erfinder hat Flappy Bird in der aktuellsten Version um einige neue Herausforderungen erweitert. Die wichtigste Neuerung: Zwei Spieler können gegeneinander antreten. In der ersten Auflage von Flappy Bird war nur ein Single-Player-Modus vorhanden. Der Nutzer steuert den Vogel über den Controller der Amazon Fire TV-Box.

Der Hype um das Spiel erreichte im vergangenen Winter seinen Höhepunkt. Nguyen verdiente durch Werbeeinnahmen täglich fünfstellige Summen mit der kostenlosen App. Der Entwickler fühlte sich vom Erfolg jedoch überwältigt und entfernte das Game spontan aus dem App Store. Folgedessen überfluteten unzählige Klone den Download-Markt. 


Weitere Artikel zum Thema
Ab 599 Euro: "Spark" ist DJIs erste Selfie-Drohne
Guido Karsten
DJI Spark YouTube DJI
DJI hat eine neue Drohne vorgestellt: "Spark" ist besonders auf Selfies ausgelegt und sehr viel kleiner als die bisherigen Modelle des Herstellers.
Xbox Game Pass: Micro­softs Netflix für Video­spiele ist da
1
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf namhafte Games
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf eine Games-Bibliothek mit monatlich wechselnden Titeln. Ab Juni startet der Abo-Dienst auch in Deutschland.
MateBook X, Surface Laptop und MacBook Pro im Vergleich: flinke Flach­män­ner
Marco Engelien4
Surface Laptop, MateBook X, MacBook Pro
MacBook Pro und Surface Laptop bieten viel Leistung in kompakten Gehäusen. Neu in dieser Riege ist das Huawei MateBook X. Zeit für einen Vergleich.