Flashback-Trojaner verschwinden langsamer als erwartet

Es werden täglich immer weniger Flashback-Infektionen, die noch aktiv sind. Das teilt Symantec mit. Seit dem 6. bis zum 16. April 2012 ist der infizierte Rechnerbestand von ungefähr 600.000 auf circa 140.000 gesunken.  Sicherheitsexperten hatten jedoch mit einer stärkeren Verringerung gerechnet.

Falls Sie einen Mac besitzen und noch nicht geprüft haben, ob Ihr Mac vom Flashback-Trojaner befallen ist, können Sie in diesem Artikel alle wichtigen Maßnahmen nachlesen.



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.