"Fortnite": Auf diesen Android-Smartphones läuft die Beta-Version

Fortnite für Android kommt: Wie Epic Games verkündet hat, erscheint die Beta des populären Spiels noch in diesen Tagen. Wer ein Galaxy-Smartphone von Samsung besitzt, sollte zuerst eine Einladung erhalten. Doch auch Besitzer anderer Geräte können sich für die Testversion anmelden.

Wie Epic Games in seiner Pressemitteilung ankündigt, erhalten Eigentümer von Galaxy-Smartphones seit dem 9. August Einladungen für die Beta von Fortnite für Android. Besitzer anderer Smartphones sollen "im Laufe der nächsten Tage" die Möglichkeit erhalten, am Beta-Test teilzunehmen. Alle an der Testversion interessierten Spieler können sich auf der entsprechenden Webseite registrieren, um dann möglicherweise per E-Mail eine Einladung zu erhalten.

Wichtig: Nach dem Rollout für alle Nutzer wird Fortnite nicht im Google Play Store zu finden sein. Stattdessen müsst ihr euch das Spiel als direkten Download von der Herstellerseite auf euer Android-Smartphone herunterladen.

Auf folgenden Geräten läuft die Fortnite-Beta:

Samsung:

  • Galaxy S7/Edge
  • Galaxy S8/Plus
  • Galaxy S9/Plus
  • Galaxy Note 8
  • Galaxy Note 9
  • Galaxy Tab S3
  • Galaxy Tab S4

Google

  • Pixel/XL
  • Pixel 2/XL

Huawei

  • Mate 10/Pro
  • Mate RS
  • Nova 3
  • P20/Pro
  • Honor 10
  • Honor Play
  • V10

OnePlus

  • OnePlus 5/5T
  • OnePlus 6

Xiaomi

  • Mi5
  • Mi5S/Plus
  • Mi6/Plus
  • Mi8/Explorer Edition/SE
  • Mi Mix
  • Mi Mix 2/S
  • Mi Note 2
  • Blackshark

LG

  • LG G5
  • LG G6
  • LG G7 ThinQ
  • LG V20
  • LG V30/Plus

Nokia

  • Nokia 8

Asus

  • ROG Phone
  • Zenfone 4 Pro
  • Zenfone 5Z
  • Zenfone V

ZTE

  • Axon7/s
  • Axon M
  • Nubia Z17/s
  • Nubia Z11

Außerdem:

  • Razor Phone
  • Essential Phone 1

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Kamera im Test: Muss eure Digi­cam in Rente?
Benjamin Kratsch
Supergeil !9Die Huawei P30 Kamera sorgt für einen echten Wow-Effekt
Die Huawei P30 Kamera ist eine echte Offenbarung für die Handyfotografie. Was das für eure Fotos bedeutet, verrät der große Kamera-Test
Insta­gram ohne Druck: Seht ihr bald keine Likes mehr?
Michael Keller
Instagram kann mitunter einen hohen psychischen Druck verursachen
Instagram könnte sich in Zukunft stark verändern: In dem sozialen Netzwerk könnten eure Follower nicht mehr sehen, wie viele Likes ein Post erhält.
YouTube kommt auf das Fire TV – und Amazon Prime Video auf Chro­me­cast
Michael Keller
Bald könnt ihr über Amazon Fire TV wieder YouTube anschauen
Google und Amazon beenden ihren Streit: Bald könnt ihr über euer Fire TV wieder YouTube ansehen – und über euren Google Chromecast Amazon Prime Video.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.