"Fortnite": Crossplay zwischen PS4 und Nintendo Switch könnte doch kommen

Her damit !13
Möglicherweise können PS4- und Switch-Besitzer "Fortnite" doch noch zusammen spielen
Möglicherweise können PS4- und Switch-Besitzer "Fortnite" doch noch zusammen spielen(© 2017 Epic Games)

Die Crossplay-Debatte um "Fortnite" und die PlayStation 4 hat Sony zuletzt allerlei negative Schlagzeilen eingebracht. Offenbar scheint das japanische Unternehmen sich die Kritik zu Herzen zu nehmen, wie Eurogamer berichtet.

Auslöser für die massive Kritik war unter anderem, dass "Fortnite" für die Nintendo Switch wegen Sony kein Crossplay mit PlayStation-4-Besitzern zulässt. Auf einer Konferenz in Spanien brachte ein Reporter von Eurogamer das Problem gegenüber dem CEO von Sony Interactive Entertainment, Shawn Layden, zur Sprache. Dessen Antwort macht zumindest Hoffnung, dass das letzte Wort in dieser Angelegenheit noch nicht gesprochen ist.

Sony denkt über Crossplay nach

"Wir haben es vernommen. Wir prüfen viele Möglichkeiten. Sie können sich vorstellen, dass sich das alles nicht nur auf ein Spiel auswirken würde. Ich bin zuversichtlich, dass wir eine Lösung finden werden, die von unserer Community verstanden und akzeptiert wird und gleichzeitig unserem Geschäft zugutekommt", sagte Layden zu einer möglichen Crossplay-Funktionalität zwischen der PlayStation 4 und anderen Konsolen.

Der letzte Teil seines Statements spricht dafür, dass Sony Crossplay mit anderen Konsolen tatsächlich aus wirtschaftlichen Gründen unterbindet, wie es eine ehemalige Führungskraft vor Kurzem behauptete. Das würde auch erklären, warum ihr "Fortnite" auf der Nintendo Switch nicht mit demselben Account spielen könnt wie auf der PS4. Das führt dazu, dass sich keinerlei Fortschritte oder In-Game-Käufe übernehmen lassen.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Store: Diese PS4-Spiele bekommt ihr für weni­ger als 20 Euro
Sascha Adermann
Einige der rabattierten Spiele sind speziell für die PS4 Pro optimiert
Die Januar-Angebote sind vorbei, aber Sony legt nach: Ab sofort gibt es eine große Auswahl hochkarätiger PS4-Games für unter 20 Euro.
"Assas­sin's Creed: Odys­sey": DLC "Das Schat­te­nerbe" ab sofort verfüg­bar
Lars Wertgen
ASSASSINS-CREED-ODYSSEY-Ubisoft
Erweiterung zu "Assassin's Creed: Odyssey" verfügbar: Ubisoft schlägt mit "Das Schattenerbe" das zweite von drei neuen Kapiteln auf.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.