"Fortnite" für Android könnte drei Monate lang Samsung-exklusiv bleiben

Die mobile Version von "Fortnite" gibt es bislang nur für iOS
Die mobile Version von "Fortnite" gibt es bislang nur für iOS(© 2018 CURVED)

Nutzer von Android-Smartphones müssen wohl noch eine gefühlte Ewigkeit auf "Fortnite" warten – zumindest, wenn sie kein Samsung-Gerät nutzen. Entwickler Epic Games plant angeblich, das umjubelte Battle-Royale-Spiel zunächst nur für Galaxy-Smartphones zu veröffentlichen.

Hintergrund soll eine Partnerschaft zwischen Epic Games und Samsung sein. Diese sieht angeblich vor, dass das Spiel als Android-Version zunächst zur Vorstellung des Galaxy Note 9 erscheint, wie XDA-Developers berichtet. Das Game soll auf dem Phablet dann für einen Monat exklusiv spielbar sein. Zudem winken Vorbestellern zahlreiche V-Bucks. Womöglich ist der Titel direkt vorinstalliert. Gerüchten zufolge gewähren die Entwickler anschließend aber auch nicht sofort allen anderen Android-Nutzern Zugriff auf das Spiel.

Bis zu drei weitere Monate

Zunächst soll die Exklusivität auf weitere Smartphones der Galaxy-S-Serie ausgeweitet werden. Angeblich erhalten zunächst Besitzer eines Galaxy S9, S8 und S7 sowie eines Galaxy Note 8 Zugang. Der Download soll über Samsungs "Galaxy Apps"-Store möglich sein. Erst nach zwei bis drei Monaten könnte eine für alle Android-Smartphones zugängliche "Fortnite"-Version erscheinen, schätzt PhoneArena.

Zuletzt wurde bereits bekannt, dass "Fortnite" für Android wohl nicht im Google Play Store erscheinen wird. Es sei das Ziel von Epic Games, das Spiel auf offenen Plattformen direkt zu den Nutzern zu bringen, so CEO Tim Sweeney. Womöglich will das Unternehmen auch einfach nur nicht 30 Prozent der Einnahmen an Google abtreten, die der Konzern für In-App-Käufe verlangt. "Fortnite" ist bislang für Xbox One, PS4, Nintendo Switch, PC, Mac, iPhone und iPad erschienen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi 11 Pro: Die ersten Bilder sind da
Robert Kägler
Xiaomi legt viel Wert auf gute Kameras (Bild: Mi 10T Pro)
Das Xiaomi Mi 11 Pro zeigt sich in voller Pracht: Erste Bilder sollen einen Vorgeschmack auf die Kamera des Top-Smartphones geben.
Galaxy S21 Ultra im Test: Samsung setzt die Mess­latte für 2021
David Wagner
Nicht meins31Frisch aus der Packung: Das Galaxy S21 Ultra
Mit der S21-Serie geht auch das Ultra-Affix in die zweite Runde. In unserem Test finden wir heraus, was im Topmodell Galaxy S21 Ultra steckt.
Neue Hoff­nung: Huawei P50 wieder mit Google-Diens­ten?
Sebastian Johannsen
Huawei bald wieder mit Google-Diensten? Es darf gehofft werden.
Wird Huawei bald von der Handelssperre befreit? Zumindest soll der Fall neu geprüft werden. Vielleicht kommt das P50 dann schon mit Google-Diensten.