Fortnite ist jetzt auf allen kompatbilen Android-Smartphones verfügbar

Fortnite ist einer der Spiele-Hits 2018
Fortnite ist einer der Spiele-Hits 2018(© 2018 Epic Games)

Lange haben Android-Nutzer auf diesen Tag gewartet: "Fortnite" ist endlich für alle Besitzer eines kompatiblen Smartphones verfügbar. Die entsprechende Liste ist lang. Das Spiel bleibt allerdings weiter in der Beta-Phase.

Bisher war es gar nicht so einfach, sich mit einem Smartphone in die Android-Beta von "Fortnite" einzuklinken. Ohne eine entsprechende Einladung ging gar nichts. Zudem war die Verfügbarkeit zunächst exklusiv auf Samsung-Geräte und später auf einige andere Modelle beschränkt. Für zahlreiche Spieler blieb das Game – zumindest unter Android – unerreicht.

Einladungen fallen weg

Beide Einschränkungen fallen nun weg: Ihr benötigt keine Einladung mehr, heißt es auf dem offiziellen Twitter-Account von "Fortnite". Zudem ist die Liste der kompatiblen Android-Geräte enorm gewachsen. Fast 80 Smartphones und Tablets zählt Epic Games in seiner Übersicht mittlerweile auf, darunter das Samsung Galaxy Note 9, das Huawei P20 Pro und das Google Pixel 2 XL.

Taucht euer Android-Smartphone in der Auflistung nicht auf, heißt dies allerdings nicht, dass "Fortnite" auf eurem Gerät nicht funktioniert, teilen die Entwickler mit. Es müssten jedoch entsprechende Systemvoraussetzungen erfüllt werden: Dazu gehören Android 8 oder höher, 64 Bit und ein Arbeitsspeicher von mindestens 3 GB Größe.

Die Android-App steht euch nicht wie gewohnt im Google Play Store zum Download bereit. Das Spiel findet ihr ausschließlich auf der offiziellen Webseite. Scannt dort den eingeblendeten QR-Code, folgt den weiteren Anweisungen und startet euer "Fortnite"-Abenteuer.


Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel 5 im Test: Das iPhone 12 mini der Android-Welt?
Christoph Lübben
Her damit10Das Google Pixel 5 macht viele Dinge richtig. Aber es gibt auch Schwächen
Das Google Pixel 5 im Test: Hier erfahrt ihr, wieso das kompakte Handy trotz Mittelklasse-Chip irgendwie doch ein Flaggschiff ist.
Samsung Galaxy S20 und Co.: Versteck­ter Mond-Modus – was macht das Feature?
Sebastian Johannsen
Sind schöne Mond-Aufnahmen nun mit dem Galaxy S20 möglich?
Samsung hat ohne viel Aufsehen ein neues Kamera-Feature für Galaxy S20 und Co. bereitgestellt. Was kann der Mond-Modus und wie aktiviert ihr ihn?
Samsung Galaxy S21, S21+ und Ultra im ersten Größen­ver­gleich
Sebastian Johannsen
Erwarten uns bei der S21-Serie die gleichen Größenverhältnisse wie bei den Vorgängermodellen (Bild)?
Ein Bild auf Twitter zeigt drei Smartphone-Attrappen, die die kommende S21-Reihe darstellen soll. Das Foto ermöglicht einen Größenvergleich.