"Fortnite" könnt ihr jetzt auch auf HTC U12 Plus & Co. spielen

Auf dem HTC U12 Plus könnt ihr jetzt auch Fortnite spielen
Auf dem HTC U12 Plus könnt ihr jetzt auch Fortnite spielen(© 2018 CURVED)

Zu einem guten Gaming-Smartphone gehört ein guter Sound: Deshalb soll "Fortnite" auf dem HTC U12 Plus besonders beeindruckend sein. Auch andere Geräte des Herstellers unterstützen ab sofort das beliebte Spiel.

Neben dem HTC U12 Plus unterstützen folgende Smartphones aus Taiwan "Fortnite", wie der Hersteller per Pressemitteilung bekannt gibt: HTC U11 Plus, HTC U11 und HTC 10. Das Spiel soll sich vor allem auf den beiden jüngeren Plus-Smartphones durch guten Klang auszeichnen: Beide Geräte bieten den für das Unternehmen typischen BoomSound. Auch die hohe Grafikleistung der Smartphones soll zum Spielspaß beitragen.

Keine Notch im Weg

Das beste Ergebnis für "Fortnite" liefert aber aktuell wohl ohne Frage das HTC U12 Plus: Auf dem Top-Smartphone soll das Spiel laut HTC ruckelfrei laufen. Das Unternehmen hebt außerdem hervor, dass der hochauflösende Bildschirm des Gerätes ohne "Notch und Curve" auskommt. Insgesamt erwarte den Nutzer laut HTC das außergewöhnlichste Spiele-Erlebnis im Android-Markt. Tatsächlich hieß es vor Kurzem, dass das Spiel auf vielen Android-Geräten nicht flüssig läuft.

Allerdings ist "Fortnite" derzeit (Stand: Ende September 2018) für Android nicht frei verfügbar. Wer das Spiel auf seinem Smartphone nutzen möchte, muss sich für die Open Beta anmelden und hoffen, angenommen zu werden. Habt ihr diese Hürde genommen, könnt ihr euch auf ein cooles Feature freuen: Die Beta-Version ermöglicht Sprach-Chats innerhalb der App. Somit sind Gamer nicht auf eine externe Anwendung angewiesen, um sich mit ihren Team-Kollegen unterhalten zu können.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus und U11 (Plus): Android Pie kommt bald
Francis Lido
Besitzer des HTC U12 Plus müssen sich noch mit Android Oreo begnügen
Wann erscheint Android Pie für HTC U12 Plus und U11 (Plus)? Der Hersteller macht nun genauere Angaben dazu.
HTC U11 und U12: Herstel­ler gibt Update-Fahr­plan für Android Pie bekannt
Michael Keller
Das HTC U11 erhält das Update auf Android Pie im zweiten Quartal 2019
HTC hat bekannt gegeben, wann seine Top-Smartphones Android Pie erhalten sollen. Demnach ist es noch im Frühling 2019 so weit.
HTC U12 Plus erhält Sicher­heits­up­date für Septem­ber
Francis Lido
Das HTC U12 Plus wird sicherer
Pflichtinstallation für Besitzer des HTC U12 Plus: Der Hersteller rollt derzeit das Sicherheitsupdate für September 2018 aus.