"Fortnite" trifft "Infinity War": Thanos ist ab sofort spielbar (Video)

Thanos feiert ab sofort in "Fortnite" seinen Auftritt.
Thanos feiert ab sofort in "Fortnite" seinen Auftritt.(© 2017 Marvel Studios)

Das Online-Spiele-Phänomen "Fortnite" wird um eine witzige Attraktion reicher. Denn ab sofort gibt der verrückte Titan "Thanos" aus "Avengers: Infinity War" sein Debüt. Womit ihr also bei eurer nächsten Session rechnen müsst, verraten wir euch im Folgenden.

Wenn sich zwei Superlative zusammentun, dann kann eigentlich nur etwas verdammt Gutes dabei herauskommen. So wird der unfassbar erfolgreiche Multiplayer-Shooter "Fortnite" auf PC, Playstation 4, Xbox One und dem iPhone von dem Endgegner aus dem unfassbar erfolgreichen Film "Avengers: Infinity War" beglückt.

Thanos in Fortnite

Eine neue Kooperation von Epic Games und den Marvel Studios lässt den Titanen auf die Fortnite-Spieler los. Wenn ihr euch also das nächste mal in eines der nervenaufreibenden "100 vs. 100"-Matches einloggt, dann scheint zunächst alles wie immer zu verlaufen. Die Betonung liegt hier auf "scheint". Denn irgendwo auf der riesigen Karte versteckt sich das Lieblingsspielzeug des vielschichtigen Gegenspielers der "Avengers" aus dem neuen Kinofilm.

Zu allem Überfluss ist der "Infinity Gauntlet" auch noch mit allen Steinen bestückt, die ihn so gefährlich und unverwechselbar machen. Findet ein Spieler den todbringenden Handschuh, dann verwandelt er sich augenblicklich in den lilafarbenen Hünen und kann auf der Map so richtig Vollgas geben. Ob ein Fingerschnipp genügt, um die Hälfte aller Spieler in der Umgebung auszuknipsen, ist bis jetzt noch nicht bekannt – heute Abend sind wir schlauer.

Der "Infinity Gauntlet"-Modus für "Fortnite" ist ab sofort für PC, Konsolen und iOS-Geräte kostenlos verfügbar.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.
PlaySta­tion 4: Mai-Ange­bote liefern euch Top-Titel zum Schnäpp­chen­preis
Christoph Lübben
Diesen Controller könnt ihr zum Glühen bringen. Und zwar mit vielen Top-Titeln für die PlayStation 4
Die Mai-Rabatte sind gestartet: Im PSN Store erhaltet ihr viele Top-Spiele für die PlayStation 4 derzeit deutlich günstiger.
Sony "State of Play": Die neuen Play­sta­tion-4-Spiele im Über­blick
Christoph Lübben
Das Remake zu "Final Fantasy VII" sieht sehr gut aus
10 Minuten und unzählige Ankündigungen für PlayStation 4: Die zweite "State of Play" hat Infos zu "Final Fantasy VII Remake" und mehr mitgebracht.