Bestellhotline: 0800-0210021

Fossil-Smartwatches: Schlechte Neuigkeiten für Besitzer

Die fünfte Generation der Fossil-Smartwatches
Die Fossil Gen 5 wird kein Update auf das neue Wear OS erhalten (© 2019 Fossil )
profile-picture

06.06.21 von

Francis Lido

Fossil-Smartwatches zählen zu den am weitesten verbreiteten smarten Uhren mit Wear OS. Google wird sein Betriebssystem für Wearables bald deutlich verbessert unter neuer Bezeichnung relaunchen. Aktuelle Fossil-Smartwatches profitieren leider nicht davon.

Dies geht aus einem Bericht von CNET hervor, der im Rahmen eines Interviews mit Fossils Chief Commercial Officer Greg McKelvey erschienen ist. Warum es kein Update auf das neue Wear OS geben wird, erfahren wir in dem Artikel leider nicht. Möglicherweise erfüllen aktuelle Fossil-Smartwatches die Hardware-Voraussetzungen dafür nicht. Zu dieser Annahme würde passen, dass Samsung ein solches Update für seine aktuellen Geräte ebenfalls ausgeschlossen hat.

Das neue Wear OS soll vieles besser machen

Warum wäre eine Update auf das neue Wear OS für Fossil-Smartwatches wünschenswert? Nun, die aktuelle Version des Betriebssystems hat nicht gerade den besten Ruf und hinkt Konkurrenzplattformen wie watchOS (Apple Watch) und Tizen (Samsung-Smartwatches) in vielerlei Hinsicht hinterher. Der zurzeit einfach nur "Wear" genannte Nachfolger soll die besten Eigenschaften von Wear OS und Tizen in sich vereinen, woraus sich Google zufolge gleich mehrere Vorteile ergeben: etwa schneller startende Apps, längere Akku-Laufzeiten sowie eine größere Auswahl an Apps und Watch-Faces.

Fossil-Smartwatch mit neuem Wear OS angekündigt

Zukünftig wird Fossil aber durchaus auf das neue Wear OS setzen. Los geht es im Herbst mit einer Premium-Smartwatch, die offenbar Fossil Gen 6 heißt. "Alle Software-Vorteile, über die Google gesprochen hat und einführen wird, sind etwas, das wir auch in die [Fossil Gen 6 Smartwatch] integrieren", sagt Greg McKelvey.

Sein Kollege Steve Prokup fügt hinzu, dass für die kommende Uhr diverse größere Hardware-Upgrades gegenüber aktuellen Modellen geplant seien. Allerdings wird der Hersteller sich das wohl einiges kosten lassen. Günstig wird die Fossil Gen 6 sicherlich nicht, wie die Positionierung als Premium-Gerät erahnen lässt. CNET vermutet sogar, dass sie ähnlich teuer werden könnte wie die Apple Watch.

In Zukunft soll Fossil stets eine einzige Flaggschiff-Smartwatch anbieten. Von lizenzierten Untermarken wie Diesel oder Skagen könnten dann eigene Varianten erscheinen, die sich technisch jedoch nicht unterscheiden würden. Günstige Ableger der Premium-Modelle wird es wohl nicht geben. Wahrscheinlicher sei es, dass Vorjahresmodelle zu reduzierten Preisen im Angebot bleiben – ähnlich, wie es Apple macht.

Redmi Note 10 Pro mit Earbuds Basic 2 Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
P40 Lite mit Watch Fit Grün Frontansicht 1 Deal
Huawei P40 Lite
+ BLAU Allnet L 4 GB + 1 GB
+ Huawei Watch Fit
mtl./24Monate: 
11,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema