FuckFuckFuck: Dieses Video wird Euch garantiert unter Tränen lachen lassen

Wenn man so sehr lachen muss, dass man nicht mehr zum Schreiben kommt: Bei diesem Video haben wir über eine halbe Stunde Tränen gelacht. Es ist einfach zu herrlich, um es Euch vorzuenthalten.

In den sozialen Medien wollen wir uns ja eigentlich immer von der besten Seite präsentieren: schicke Klamotten, tolles Essen, super Urlaub. Alles muss perfekt sein. Umso schöner und unterhaltsamer, wenn in einem kurzen Vine-Clip einfach mal alles schiefgeht. Also, wirklich alles: Wir sehen einen nicht näher bekannten Mann, der offenbar mit einem brühend heißen Topf in den Händen laut fluchend ins Bild läuft. Ganz klar: Da hat sich jemand vor laufender Kamera grandios die Finger verbrannt.

Panne meets Popkultur

Als wär das noch nicht genug, stellt er den Topf ab - nur um sich dann den Kopf am viel zu niedrig hängenden Kronleuchter aufzuschlagen. Hände verbrüht, Kopf angestoßen - für unseren Protagonisten ist der Tag gelaufen. Mit einem allerletzten wutentbrannten "Fuuuuuck" rennt er aus dem Bild. Das perfekte Bühnenstück!

Keine zehn Sekunden dauert der Spaß, doch wir haben eine halbe Stunde durchgelacht. Denn jemand hat sich die Mühe gemacht und den Clip mit seinen unzähligen "Fucks" unter eine ganze Reihe aktueller Songs zu legen. Was dabei entsteht, ist einfach großes Kino und die perfekte Unterhaltung, um das Wochenende einzuläuten. Danke, Internet!

Bleibt nur noch die Frage: Warum trägt der Mann eine Halskrause?


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10 Plus: Diesen exklu­si­ven Fort­nite-Skin erhal­ten Vorbe­stel­ler
Francis Lido
Auf dem Samsung Galaxy S10 Plus macht "Fortnite" sicherlich viel Spaß
"Fortnite"-Fans haben einen zusätzlichen Grund, das Samsung Galaxy S10 Plus vorzubestellen: Sie erhalten offenbar ein exklusives Outfit für das Spiel.
Huawei P30: Herstel­ler macht sich über das Samsung Galaxy S10 lustig
Sascha Adermann
Das Huawei Mate 20 Pro besitzt ebenso wie das P20 Pro bereits eine Triple-Kamera
Huawei hat einige Tweets veröffentlicht, die vermutlich an Samsung gerichtet sind. Indirekt macht sich der Hersteller über das Galaxy S10 lustig.
Google will großes Gaming-Projekt im März enthül­len
Christoph Lübben
Was Google im März genau präsentieren wird, ist noch unklar
Enthüllt Google schon bald einen großen Streaming-Service für Spiele? Das Unternehmen plant eine Präsentation über ein noch geheimes Projekt im März.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.