Fünf Gratis-Apps: BlackBerry World feiert Geburtstag

Her damit !7
Fünf kostenlose Premium-Apps spendiert Blackberry seinen Kunden zum eigenen Geburtstag
Fünf kostenlose Premium-Apps spendiert Blackberry seinen Kunden zum eigenen Geburtstag(© 2014 BlackBerry, CURVED Montage)

Die Blackberry World feiert ihren fünften Geburtstag mit Geschenken für alle Blackberry-Nutzer. Die Plattform für Software des kanadischen Smartphoneherstellers bietet sowohl für das aktuelle Betriebssystem BlackBerry 10, als auch für ältere Geräte mit BlackBerry OS je fünf Premium Apps zum freien Download.

Nachdem Google im März den zweiten Jahrestag der Eröffnung des Play Stores mit Sonderangeboten gefeiert hat, zieht BlackBerry nun zur Fünfjahresfeier nach. Die ehemals mächtige Smartphoneschmiede, die zuletzt immer stärker von den großen Konkurrenten mit ihren Betriebssystemen iOS und Android verdrängt wurde, bietet ihren treuen Anhängern damit ein Gratisschmankerl: Noch bis zum 4. April sind die zehn Apps, die sich auf die beiden geläufigen Blackberry Betriebssysteme verteilen, gratis erhältlich.

Ein Mix aus Nützlichem und Unterhaltung

Während fünf Apps pro Betriebssystem keine allzu große Auswahl darstellen, ist dies dennoch eine gute Gelegenheit für BlackBerry-Nutzer, sich mit neuer Software einzudecken: Besitzer eines Smartphones mit BlackBerry 10 können sich über Scan to Text zur Erstellung von PDF-Dateien per Kamera oder das beliebte Spiel Doodle Jump freuen. Wer noch ein älteres BlackBerry mit BlackBerry OS verwendet, kann mit Photo Studio Pro mobil Bilder bearbeiten und hat mit Iron Man 3 und Uno & Friends auch Spielspaß in der Auswahl.


Weitere Artikel zum Thema
BlackBerry Motion im Test: Sicher­heit geht vor
Marco Engelien1
Her damit !10Ein echtes Arbeitstier: das BlackBerry Motion.
8.1
Das BlackBerry Motion hat keine Dualkamera und keine dünnen Display-Ränder. Dafür ist das Smartphone äußert robust. Was es noch kann, lest ihr hier.
Nokia, Moto­rola und Co.: Wer wirk­lich hinter den bekann­ten Marken steckt
Alexander Kraft4
Nokia ist längst nicht mehr die Firma, als die sie mal begonnen hat.
Große Marken wie Nokia, Motorola oder Blackberry sind im Laufe der Zeit durch viele Hände gegangen – für manche eine zweite Chance.
BlackBerry Motion: So schaut das neue Smart­phone im Detail aus
Christoph Groth4
Supergeil !13Das BlackBerry Motion ist nach IP 67 gegen Staub und Wasser geschützt
Kurz nach der offiziellen Enthüllung des BlackBerry Motion ist das Mitteklasse-Smartphone nun erstmals in einem Werbespot aus nächster Nähe zu sehen.