Das Honor 7 Premium kommt - weil die Fans es sich gewünscht haben

Supergeil !31
Das Honor 7 bietet gute Ausstattung zum kleinen Preis.
Das Honor 7 bietet gute Ausstattung zum kleinen Preis.(© 2015 CURVED)

Honor hört auf seine Kunden. Fans der Marke hatten sich ein Comeback des Honor 7 gewünscht. Deswegen haben die Chinesen nun das Honor 7 Premium angekündigt.

Ach ja, da war ja noch etwas. Honors Senior Product Manager Thorsten Doehlert war bei der Vorstellung des Honor 5X schon fast von der Bühne, als ihm noch etwas einfiel. Was dann kam, war nämlich bemerkenswert: Honor wird das Honor 7 in diesem Jahr neu auflegen, weil - und das ist jetzt wichtig - es sich die Community gewünscht hat. Honor hört also auf die Fans.

Die Änderungen fallen erst einmal marginal aus. Statt 16 gibt es nun 32 Gigabyte Speicher. Außerdem kommt das Smartphone mit einer Schnellladefunktion. Ob Honor auch etwas an der weiteren Ausstattung ändert, ist bislang ebenso unbekannt wie der Preis und das Erscheinungsdatum. Auf dem 5X-Event unterstrich Zhao Gang (Head of Overseas Business) aber, wie wichtig Honor die Kunden und Fans seien.

Bis jetzt scheint das zu funktionieren. Denn im Vergleich zu 2014 konnte Honor die Anzahl verkaufter Geräten 2015 auf 40 Millionen Einheiten verdoppeln.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien1
Her damit !7Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.
Xperia Z5 und Z5 Premium: Sony rollt das Update auf Android Nougat aus
Her damit !13Das Sony Xperia Z5 erhält endlich das Update auf Android Nougat
Hallo, Nougat: Für das Xperia Z5 und Z5 Premium hat der Rollout auf Android 7.0 begonnen. Besitzer des Z5 Compact müssen noch warten.
Micro­soft soll wie Samsung an falt­ba­rem Smart­phone arbei­ten
Michael Keller
Das Microsoft-Smartphone lässt sich laut Patent sich zu einem Tablet entfalten
Microsoft entwickelt offenbar ein faltbares Smartphone – und könnte dadurch in direkte Konkurrenz zu Samsung treten.