Das Honor 7 Premium kommt - weil die Fans es sich gewünscht haben

Supergeil !31
Das Honor 7 bietet gute Ausstattung zum kleinen Preis.
Das Honor 7 bietet gute Ausstattung zum kleinen Preis.(© 2015 CURVED)

Honor hört auf seine Kunden. Fans der Marke hatten sich ein Comeback des Honor 7 gewünscht. Deswegen haben die Chinesen nun das Honor 7 Premium angekündigt.

Ach ja, da war ja noch etwas. Honors Senior Product Manager Thorsten Doehlert war bei der Vorstellung des Honor 5X schon fast von der Bühne, als ihm noch etwas einfiel. Was dann kam, war nämlich bemerkenswert: Honor wird das Honor 7 in diesem Jahr neu auflegen, weil - und das ist jetzt wichtig - es sich die Community gewünscht hat. Honor hört also auf die Fans.

Die Änderungen fallen erst einmal marginal aus. Statt 16 gibt es nun 32 Gigabyte Speicher. Außerdem kommt das Smartphone mit einer Schnellladefunktion. Ob Honor auch etwas an der weiteren Ausstattung ändert, ist bislang ebenso unbekannt wie der Preis und das Erscheinungsdatum. Auf dem 5X-Event unterstrich Zhao Gang (Head of Overseas Business) aber, wie wichtig Honor die Kunden und Fans seien.

Bis jetzt scheint das zu funktionieren. Denn im Vergleich zu 2014 konnte Honor die Anzahl verkaufter Geräten 2015 auf 40 Millionen Einheiten verdoppeln.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S6 erhält Android-Sicher­heits­up­date für Juli
Galaxy S6 und S6 Edge erhalten immer noch regelmäßige Updates von Samsung
Samsung kümmert sich um seine "Alten": Das Galaxy S6 und das S6 Edge erhalten das Sicherheitsupdate für Juni – zumindest in den Niederlanden,
Moto Z: Update auf Android 7.1.1 Nougat rollt aus
Guido Karsten1
Das Moto Z besitzt nach dem Update die neueste Android-Version
Das Moto Z erhält Android 7.1.1. An Bord des Updates befindet sich auch Googles Videotelefonie-App Duo.
Galaxy S8 Active: Das sind die Unter­schiede zum Galaxy S8
Das Galaxy S8 Active soll kein gebogenes Display besitzen – aber sehr robust sein
Das Galaxy S8 Active soll dem herkömmlichen Galaxy S8 sehr ähnlich sein. Unterschiede gebe es hauptsächlich in der Robustheit und der Akkugröße.