Fußball trotz Coronavirus: Kostenlose UEFA-TV-App zeigt legendäre Spiele

Mit der UEFA-TV-App könnt ihr trotz Corona-Quarantäne hochkarätigen Fußball im TV sehen
Mit der UEFA-TV-App könnt ihr trotz Corona-Quarantäne hochkarätigen Fußball im TV sehen(© 2019 UEFA)

Das Coronavirus hat nicht nur die Fußball-Bundesliga lahmgelegt und Fans des runden Leders sehnen sich nach spannenden Partien ihrer Lieblingsvereine. Die UEFA hat nun zumindest ein Trostpflaster veröffentlicht. Mit der jetzt veröffentlichten UEFA-TV-App holt ihr kostenlos hochkarätige Fußball-Matches der vergangenen Jahre auf euren Fernseher.

Fußball-Fans können sich die UEFA-TV-App gratis für Smartphones, Tablets, Apple TV, Android TV und Amazon Fire TV herunterladen. Bisher war der Dienst nur auf ersteren Geräten sowie über den Browser zugänglich. Habt ihr auch die kostenlose Anmeldung hinter euch gebracht, steht euch der Katalog mit verschiedensten Spielen, Highlights, Interviews und Co. offen. Für alle, die echtes Fußball-Nachmittags-Feeling möchten, gibt es die sogenannten "(Re)Live Matches".

Fußball-Klassiker mit Live-TV-Feeling trotz Coronavirus

Diese Partien, die aus Champions-League, Europa League und auch einer Fußball-Europameisterschaft stammen können, zeigt UEFA.tv nämlich im "Live-Stream". Das heißt, dass ihr jeden Tag um 17:00 Uhr einschalten und ein Match in Echtzeit verfolgen könnt, als würde es gerade im Fernsehen laufen. Ende März winkt hier beispielsweise die Champions-League-Begegnung Galatasaray Istanbul gegen Real Madrid von 2013. Am 2. April tritt Werder Bremens Elf von 2010 noch einmal im Europa-League-Achtelfinale gegen den FC Valencia an. Und das Beste daran: Der Kommentator verliert garantiert kein Wort über das Coronavirus.

Wer sich lieber selbst aussucht, wann er kostenlos Fußball im Fernsehen sieht, hat aber auch Zugang zu vielen spannenden Matches und Rückblenden. Nach Stand vom 28. März ist so beispielsweise ein Rückblick auf das Champions-League-Hinspiel von 2017 zwischen Paris und Barcelona verfügbar. Das Rückspiel mit insgesamt sieben Toren könnt ihr sogar in voller Länge sehen.

Anmeldung auch über Google und Facebook möglich

Die Anmeldung für UEFA.tv ist denkbar einfach. Entweder ihr erstellt euch manuell einen neuen UEFA-Account, oder ihr nutzt einen Google- oder Facebook-Account für die Anmeldung. Solltet ihr euch vielleicht schon einmal für Stadion-Tickets einer Fußball-Europameisterschaft beworben haben, besitzt ihr wahrscheinlich bereits einen UEFA-Account, den ihr auch hier für den Login bei UEFA.tv nutzen könnt. Habt ihr mittlerweile das Passwort vergessen, könnt ihr es natürlich zurücksetzen und ein neues vergeben.


Weitere Artikel zum Thema
PS5-Release-Termin könnte fest­ste­hen – Vorbe­stel­lung ab diesem Tag?
Guido Karsten
UPDATEHer damit8PlayStation 5 Controller
Der PS5 Release soll Ende des Jahres erfolgen. Ein neuer Leak könnte nun aber den exakten Starttermin für Vorbestellungen herausgefunden haben.
"Aldi-AirPods" zum Spar­preis: Lohnen sich die 25 Euro?
Michael Keller
Die Aldi-Kopfhörer Maginon BIK-3 (Bild) besitzen ein größeres Case als die Apple AirPods
Bei Aldi gibt es aktuell kabellose Kopfhörer im AirPods-Look. Wo sind Gemeinsamkeiten und Unterscheide zum Original? Und wie ist der Klang?
E-Scoo­ter mit Stra­ßen­zu­las­sung: Darauf müsst ihr vor dem Kauf achten
Christoph Lübben
Ein Beispiel für E-Scooter mit Straßenzulassung: Der Trittbrett Kalle
Ihr wollt euch einen E-Scooter mit Straßenzulassung besorgen? Hier erfahrt ihr die wichtigsten Dinge, die ihr vor der Anschaffung wissen müsst.