Fx0: LG bringt erstes Firefox-Smartphone nach Japan

Das LG Fx0 ist das erste Firefox-Smartphone für den japanischen Markt.
Das LG Fx0 ist das erste Firefox-Smartphone für den japanischen Markt.(© 2014 Mozilla)

Es ist bereits das zweite Smartphone mit dem Firefox-Betriebssystem des Smartphone-Herstellers. Bislang ist das neue Gerät nur in Japan erhältlich.

Designer-Handy

Fx0 heißt das neueste Smartphone aus dem Hause LG. Das Gerät läuft allerdings nicht wie gewohnt auf Android, sondern macht sich das Mozilla-Betriebssystem Firefox OS zunutze. Es ist das erste Firefox-Smartphone für den japanischen Markt. Vertrieben wird das Fx0 exklusiv über den Mobilfunkanbieter KDDI.

Für die Entwicklung hat LG mit dem japanischen Designer Tokujin Yoshioka zusammengearbeitet, der in der Vergangenheit bereits mobile Endgeräte für KDDI gestaltet hat. Der 4,7 Zoll-Screen ist in einem transparenten Gehäuse eingehüllt. Während die Firefox-Smartphones üblicherweise im niedrigen Preissegment angesiedelt sind, verlangt der Mobilfunker 340 Euro für das Design-Handy.

Erstes Firefox-Smartphone mit NFC-Support

Dafür verspricht der Hersteller einen 1,2 Ghz-Prozessor, 1,5 Gigabyte RAM, 16 Gigabyte Speicher sowie 4G LTE und NFC-Support - eine Neuheit bei Firefox-Smartphones. Das Fx0 verfügt über die aktuellste Systemversion Firefox OS 2.0.

Mozillas Mission mit seinem mobilen Betriebssystem ist es, verschiedene Endgeräte über das Web zu vernetzen und so ein "Web of Things" zu schaffen. Mit KDDI plant die Organisation noch weitere Kooperationen in dem Bereich. Bisher hat Mozilla 16 Smartphones mit dem Firefox OS auf den Markt gebracht, die in 29 Ländern erhältlich sind.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Dieses Doku­ment zeigt den Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite
7
Weg damit !12Das iPhone 8 soll ein nahezu randloses Display wie in diesem Konzept erhalten
Erhält das iPhone 8 doch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite? Der Ausschnitt einer geleakten Präsentation soll einen Hinweis darauf liefern.
BlackBerry KeyOne im Test: zurück im Geschäft
Marco Engelien5
UPDATEHer damit !151Das BlackBerry KeyOne
8.6
Nach diversen Modellen ohne ist das BlackBerry KeyOne endlich wieder ein Smartphone mit Tastatur. Wie gut man darauf tippen kann, verrät der Test.
Nokia 9: Bench­mark gibt Hinweise auf Ausstat­tung
Das Nokia 9 könnte ähnlich wie in diesem Konzept aussehen
Präsentiert HMD Global schon bald ein Flaggschiff? Das Nokia 9 soll nun in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht sein – mit Top-Chipsatz und viel RAM.