Samsung Galaxy A21s: Ist das neue Spar-Handy konkurrenzfähig?

Das Samsung Galaxy A21s ist ein durchschnittliches Mittelklasse-Handy für 2020
Das Samsung Galaxy A21s ist ein durchschnittliches Mittelklasse-Handy für 2020(© 2020 Samsung)

Diese Ausstattung bringt das Galaxy A21s mit: Samsung hat in Deutschland ein neues Einsteiger-Smartphone veröffentlicht. Doch wie gut sind die Specs des Spar-Handys? Und wie schlägt es sich im Vergleich zu günstigen Alternativen wie dem Xiaomi Redmi Note 8T?

Die Haupt-Merkmale des Galaxy A21s sind sicherlich der Bildschirm und die Hauptkamera auf der Rückseite. Das Smartphone besitzt ein Infinity-O-Display mit der Diagonale von 6,5 Zoll. Die Auflösung liegt allerdings nur bei HD+, was dem Hersteller zufolge trotzdem für "starke Farben" und "hohe Kontraste" sorgt.

Galaxy A21s mit starkem Akku

Auf der Rückseite des Galaxy A21s befindet sich eine Vierfach-Kamera, wie sie mittlerweile in vielen Mittelklasse-Smartphones zu finden ist. Die Hauptkamera löst mit 48 MP auf und wird durch ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv mit 8 MP ergänzt. Dazu kommt ein Objektiv für Makro-Aufnahmen (2 MP) und eines für die Tiefenschärfe (2 MP), wodurch der Bokeh-Effekt ermöglicht wird.

Falls die Kamera mit denen von Galaxy A71 und Galaxy A50 vergleichbar ist, zeigt sie vor allem beim Zoomen und Filmen Schwächen. Das Redmi Note 8T bietet einen beinahe identischen Kameraaufbau, insbesondere deren 48-MP-Linse überzeugt in unserem Test.

Die Frontkamera des Galaxy A21s sitzt links oben in der Ecke des Bildschirms(© 2020 Samsung)

Hervorzuheben ist noch der Akku des Galaxy A21s, der die Kapazität von 5000 mAh bietet. Der Energiespeicher unterstützt außerdem eine Schnellladefunktion mit 15 Watt Leistung. Als Antrieb ist ein nicht näher benannter Achtkern-Prozessor verbaut, der auf 3 GB RAM und 32 GB internen Speicherplatz zugreifen kann. Ab Werk ist Android 10 als Betriebssystem vorinstalliert.

Gamer sollten etwas mehr ausgeben

Das Galaxy A21s kommt zum Preis von knapp 210 Euro in den deutschen Handel. Zum Release ist es in den Farben Schwarz, Weiß und Blau verfügbar. Auch das Redmi Note 8T gibt es in tiefem Blau und zu einem ähnlichen Preis. Allerdings gewinnt das Xiaomi-Smartphone zumindest auf dem Papier das direkte Duell, da es einen 4 GB großen Arbeitsspeicher und 128 GB Speicherplatz mitbringt. Wir haben den Preis-Leistungs-Kracher bereits für euch getestet.

Wenn ihr ein etwas größeres Budget zur Verfügung habt, solltet ihr als Alternative zum Galaxy A21s das Xiaomi Redmi Note 9 Pro ins Auge fassen. Je nach Speicherversion kostet das Smartphone zwischen 270 und 300 Euro. Dafür erhaltet ihr ein Smartphone mit großem Display (6,67 Zoll), besserer Vierfach-Kamera (64, 8, 5, 2 MP), großem Akku (5020 mAh) und 6 GB RAM, das in unserem Test sogar etwas aufwendigere Spiele bewältigte.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 20 Ultra: Auf dieses Video habt ihr gewar­tet
Francis Lido
Her damit12Galaxy Note 10
Das Galaxy Note 20 Ultra ist offenbar erstmals in einem Video zu sehen. Da staunt selbst ein bekannter Leak-Experte!
Wie iPhone 12: Samsung-Smart­pho­nes bald ohne Netz­teil?
Michael Keller
Veröffentlicht Samsung den Nachfolger des Galaxy S20 Ultra (Bild) ohne Netzteil?
Macht Apple einen Schritt, zieht Samsung nach: Dieses Spiel könnte sich bald wiederholen, zum Beispiel mit dem iPhone 12 und dem Galaxy S30.
Galaxy Note 20: An diesem Tag stellt Samsung das Smart­phone vor
Michael Keller
Her damit9Galaxy Note 10 + Zubehör
Das Galaxy Note 20 kommt: Samsung hat nun offiziell verkündet, an welchem Tag das Event zu seinem neuen Top-Smartphone stattfinden soll.