Galaxy A3 und A5 mit schwächerem Empfang als Galaxy S5?

Peinlich !11
Samsungs Galaxy A-Modelle haben offenbar schlechteren Empfang als das Galaxy S5
Samsungs Galaxy A-Modelle haben offenbar schlechteren Empfang als das Galaxy S5

Empfangsschwierigkeiten aufgrund von Metallgehäusen? Wie inside-handy berichtet, verfügen Samsungs kommende Smartphones Galaxy A3 und A5 mit Metallgehäuse laut eines Tests des russischen Technikportals Hi-Tech.mail.ru über einen schlechteren Mobilfunkempfang als Geräte mit Plastikhülle wie beispielsweise das Galaxy S5.

Getestet wurde dem Bericht nach innerhalb des russischen Mobilfunknetzes MegaFon. Dabei stellte sich heraus, dass die beiden A-Modelle einen weitaus geringeren Empfang besaßen als das S5. Das A3 schnitt im Durchschnitt 19 Prozent und das A5 16 Prozent schlechter ab. Dies ging aus den ermittelten Leistungspegeln hervor. Hierbei gilt generell: Der Empfang ist umso schlechter, je niedriger der dBm-Wert (Dezibel Milliwatt) ausfällt.

Das Galaxy S5 erreichte im Test eine Signalstärke von -82 dBm. Die beiden Modelle der A-Serie schafften -93 dBm. Etwas anschaulicher wird dieses Ergebnis anhand der Empfangsbalken auf dem Display. So ließen sich beim A3 und A5 nur zwei von vier Balken ablesen, während das S5 noch über drei Balken verfügte.

Metall verdirbt den Smartphone-Spaß

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist das Metall-Gehäuse und dessen Aufbau bei den beiden Galaxy A-Geräten die Ursache für die Empfangsprobleme. Diese machen sich zum einen beim Telefonieren und Surfen bemerkbar und belasten zum anderen auch den Akku stärker, da Smartphones bei einer schwachen Verbindung die Antenne mit mehr Energie versorgen. Bei dem Test brach zudem die Datenverbindung des A3 und A5 häufiger ab als beim S5.


Weitere Artikel zum Thema
Super Mario Run ist nun auch für Android verfüg­bar
Michael Keller2
Super Mario Run ist ein Free-to-Play-Spiel mit In-App-Käufen
Das Warten hat endlich ein Ende: Die Game-App Super Mario Run steht nun auch für Android-Geräte im Google Play Store zum Download bereit.
Nougat-Update für das Huawei P9 Lite verzö­gert sich
Michael Keller
Besitzer des Huawei P9 Lite müssen weiter auf das Nougat-Update warten
Der Rollout des Updates findet nicht wie geplant statt: Offenbar wird das Huawei P9 Lite Android Nougat frühestens Ende März 2017 erhalten.
iPhone 6s war 2016 erfolg­rei­cher als Galaxy S7 und Note 7
Michael Keller3
Das iPhone 6s konnte 2016 die Konkurrenz weit hinter sich lassen
Das iPhone 6s war im Jahr 2016 offenbar das meistverkaufte Smartphone – noch vor den Vorzeigemodellen von Samsung wie dem Galaxy S7.