Galaxy A3 und A5 mit schwächerem Empfang als Galaxy S5?

Peinlich !11
Samsungs Galaxy A-Modelle haben offenbar schlechteren Empfang als das Galaxy S5
Samsungs Galaxy A-Modelle haben offenbar schlechteren Empfang als das Galaxy S5

Empfangsschwierigkeiten aufgrund von Metallgehäusen? Wie inside-handy berichtet, verfügen Samsungs kommende Smartphones Galaxy A3 und A5 mit Metallgehäuse laut eines Tests des russischen Technikportals Hi-Tech.mail.ru über einen schlechteren Mobilfunkempfang als Geräte mit Plastikhülle wie beispielsweise das Galaxy S5.

Getestet wurde dem Bericht nach innerhalb des russischen Mobilfunknetzes MegaFon. Dabei stellte sich heraus, dass die beiden A-Modelle einen weitaus geringeren Empfang besaßen als das S5. Das A3 schnitt im Durchschnitt 19 Prozent und das A5 16 Prozent schlechter ab. Dies ging aus den ermittelten Leistungspegeln hervor. Hierbei gilt generell: Der Empfang ist umso schlechter, je niedriger der dBm-Wert (Dezibel Milliwatt) ausfällt.

Das Galaxy S5 erreichte im Test eine Signalstärke von -82 dBm. Die beiden Modelle der A-Serie schafften -93 dBm. Etwas anschaulicher wird dieses Ergebnis anhand der Empfangsbalken auf dem Display. So ließen sich beim A3 und A5 nur zwei von vier Balken ablesen, während das S5 noch über drei Balken verfügte.

Metall verdirbt den Smartphone-Spaß

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist das Metall-Gehäuse und dessen Aufbau bei den beiden Galaxy A-Geräten die Ursache für die Empfangsprobleme. Diese machen sich zum einen beim Telefonieren und Surfen bemerkbar und belasten zum anderen auch den Akku stärker, da Smartphones bei einer schwachen Verbindung die Antenne mit mehr Energie versorgen. Bei dem Test brach zudem die Datenverbindung des A3 und A5 häufiger ab als beim S5.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !11Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten1
Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten14
Her damit !13Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.