Galaxy A5 (2016): Neues Update soll "kritischen Fehler" beseitigen

Her damit !17
Das Galaxy A5 (2016) soll ebenfalls das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten
Das Galaxy A5 (2016) soll ebenfalls das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten(© 2016 Samsung)

Sicherheit für die Mittelklasse: Für das Galaxy A5 (2016) soll ein neues Update in Europa ausrollen. Die Aktualisierung beinhaltet allerdings nicht das Google Sicherheitsupdate für Dezember 2016, wie GSMArena unter Berufung auf die niederländische Webseite GalaxyClub berichtet.

Die Aktualisierung soll knapp 128 MB groß sein und Euer Galaxy A5 (2016) auf die Version XXU3BPK7 bringen. Laut den Patch-Notes wird nach der Installation ein kritischer Fehler beseitigt. Um welchen es sich allerdings genau handelt, ist nicht bekannt. Auch nach der Aktualisierung verfügt das Smartphone über das vor einigen Wochen bereits ausgerollte Sicherheitsupdate für November 2016 – offenbar kommt die neue Firmware-Aktualisierung also "außer der Reihe". Wenn Ihr nicht auf die entsprechende Update-Benachrichtigung warten wollt, könnt Ihr auch unter "Einstellungen | Über das Gerät" manuell überprüfen, ob Ihr die neue Firmware schon herunterladen könnt.

Nougat soll kommen

Mit der Behebung des kritischen Fehlers zeigt Samsung, dass nicht nur die aktuellen Spitzenmodelle Galaxy S7 und S7 Edge kontinuierlich gepflegt werden. Neben künftigen Sicherheitsupdates soll das Galaxy A5 von 2016 auch die Aktualisierung auf Android Nougat erhalten. Diese wird aber erst im April 2017 für das Smartphone erwartet, weshalb Besitzer des Geräts womöglich noch etwas Geduld mitbringen müssen.

Spannend könnte es auch 2018 werden: Laut Gerüchten soll der südkoreanische Hersteller dann nämlich mit dem Galaxy A5 auch ein Mittelklasse-Smartphone mit einem Edge-Display ausstatten. Eine Technologie, die bisher nur den Spitzenmodellen von Samsung vorbehalten war. Im nächsten Jahr gehe man noch nicht von dieser Neuerung aus: Zumindest das Schwestermodell Galaxy A7 (2017) besitzt den gebogenen Bildschirm noch nicht, wie geleakte Fotos zeigen.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido1
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen2
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.
Apple denkt offen­bar über ein falt­ba­res iPhone nach
Christoph Lübben
Das faltbare iPhone könnte zum iPad ausgeklappt werden
Eines der künftigen iPhone-Modelle könnt Ihr womöglich komplett knicken: Apple arbeitet laut einem Patent an einem faltbaren Gerät.