Galaxy A50-Update: Auch das Mittelklasse-Modell erhält den Patch

Samsung plant das A50 regelmäßig zu updaten.
Samsung plant das A50 regelmäßig zu updaten.(© 2019 CURVED)

Der November-Patch von Samsung ist nicht nur den Flaggschiffen vorenthalten: Auch für das Galaxy A50 ist es nun auch hierzulande verfügbar. Wie bereits vermutet, handelt es sich bei der Aktualisierung nicht nur um ein reines Sicherheitsupdate.

Besitzer des Samsung Galaxy A50 können sich auf mehr Sicherheit für ihr Smartphone freuen. Denn das Mittelklasse-Handy erhalte jetzt ein Update mit einem Sicherheitspatch, berichtet die Tech-Plattform Sammobile.

Das Update soll voraussichtlich in den USA und in mehr als 20 europäischen Ländern ausgespielt werden, darunter Deutschland, Frankreich, die Niederlande, Großbritannien, Bulgarien, Spanien, Ungarn, die Schweiz und Polen. In den USA soll das Update die Softwareversion A505U1UES3ASJ3 erhalten, das in Europa veröffentlichte Update hingegen die Softwareversion A505FNXXS2ASK1.

S10 und Note 10 hatten November-Update schon erhalten

Das November-Update für das Galaxy A50 ist mit den November-Updates für das Galaxy S10 und dem Note 10 vergleichbar. Dabei handelt es sich jedoch nur um ein reguläres Sicherheitsupdate plus dem neuesten Android-Sicherheitspatch für das Galaxy A50.

Die Entwickler haben zudem den Algorithmus für die Fingerabdruckerkennung verbessert. Ihr solltet die Entsperrmethode nun also noch komfortabler nutzen können. Was er außerdem konkret beinhaltet, bleibt bisher jedoch noch unklar. Doch es handelt sich wohl nur um eine Frage der Zeit, bis Google und Samsung weitere Informationen zum Patch veröffentlicht.

Bekommt das Galaxy A50 eine bevorzugte Behandlung?

Bereits Anfang Oktober kündigte Samsung regelmäßige Sicherheitsupdates für das Galaxy A50 sowie für das Galaxy Fold und das Galaxy Xcover 4s an. Die flotteren sowie teureren Modelle Galaxy A70, Galaxy A80 und Galaxy A90 5G bekommen jeweils nur einmal im Quartal ein Sicherheitsupdate von Samsung. Offenbar sind diese Geräte im Handel weniger beliebt als das Galaxy A50 – und erhalten deshalb wohl vom Hersteller weniger Aufmerksamkeit.

Auch bei CURVED hat das Galaxy A50 Anschluss gefunden. Unsere Redakteurin Viktoria hat das Mittelklasse-Modell überzeugt – und sie hat es gegen ihr etwas altersschwaches iPhone 6 ausgetauscht. Wieso sie das getan hat und was ihr an den Samsung-Handy gefällt, könnt ihr in ihrem Langzeittest nachlesen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A50: Vorsicht – Update legt Finger­ab­druck­sen­sor lahm
Francis Lido
Das Galaxy A50 ist eigentlich ein empfehlenswertes Smartphone
Besitzer des Samsung Galaxy A50 müssen aufpassen. Das jüngste Update beschert Probleme mit dem Fingerabdrucksensor.
Galaxy A50: Samsung macht euch ein Update-Verspre­chen
Christoph Lübben
Das Samsung Galaxy A50 erhält nun offiziell regelmäßige Updates
Mit dem Samsung Galaxy A50 seid ihr auf der sicheren Seite: Samsung hat nun ein Versprechen für kommende Updates gegeben.
Galaxy A51 und Co: Das Loch im Display schrumpft zusam­men
Lars Wertgen
Her damit !9Aus der Wassertropfen-Notch des Galaxy A50 könnte beim Galaxy A51 ein kleines Loch werden
Samsung verzichtet in Zukunft angeblich auf die Wassertropfen-Notch. Das Loch im Display von Galaxy A51 und Co. schrumpft erheblich.