Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy A52 5G: Samsung verteilt wichtiges Update

Samsung Galaxy A51
Das ging schnell: Samsung verteilt Sicherheitsupdates an das Galaxy A52 (5G) (© 2020 CURVED Magazin )
12
profile-picture

17.04.21 von

Robert Kägler

Besitzer des Galaxy A52 (5G) können sich freuen: Samsung hat mit der Verteilung eines wichtigen Updates für das Mittelklasse-Smartphone begonnen: Der neue Sicherheitspatch für April 2021 erreicht immer mehr Geräte auf dem europäischen Markt und bringt Verbesserungen mit sich.

Samsung scheint damit begonnen zu haben, die erst vor Kurzem in den Verkauf gestarteten Mittelklasse-Handys Galaxy A52 und Galaxy A52 5G mit dem aktuellen Sicherheitsupdate für den Monat April 2021 zu versorgen. Wie SamMobile berichtet, erhalten nun auch Besitzer der 5G-Variante des Smartphones in vielen europäischen Ländern den wichtigen Patch, nachdem der Rollout für das 4G-Modell bereits Ende letzten Monats begonnen hatte. Wie üblich werden mit dem Update einige Sicherheitslücken geschlossen. Zusätzlich könnt ihr euch über Kamera-Verbesserung freuen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE weiss Frontansicht 1
Samsung Galaxy S20 FE
+ o2 Free M 20 GB
  • 1 Monat unlimited GB geschenkt!(Erster Monat mit unbegrenztem Datenvolumen)
  • Rufnummernmitnahme(Einfach, schnell und problemlos)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Solltet ihr auf eurem Gerät noch keine Benachrichtigung zur Aktualisierung erhalten haben, lohnt sich ein manueller Check in den Einstellungen eures Geräts. Die Option findet ihr etwas versteckt unter "Einstellungen" | "Biometrische Daten und Sicherheit" | "Sicherheitsupdate" oder unter "Einstellungen" | "Software-Update".

Samsung Galaxy A52 5G: April-Update bringt Kamera-Verbesserungen

Mit der Verteilung des Sicherheitsupdates für April 2021 hält Samsung sein Versprechen, auch Mittelklasse-Geräte mit monatlichen Security-Patches zu versorgen. Eine solch schnelle Lieferung war sonst nur Top-Modellen der Oberklasse vorbehalten. Andere Geräte erhalten lediglich vierteljährliche Updates, die kritische Lücken schließen. Der Patch mit der Build-Nummer "A525FXXU1AUC5" umfasst rund 240 MB. Neben den von Google selbst identifizierten Lücken behebt der südkoreanische Smartphone-Hersteller mit der Aktualisierung zusätzlich 21 Samsung-spezifische Probleme in der Software.

Oft bringen Sicherheitsupdates auch kleine Fixes oder Verbesserungen für einzelne Funktionen mit sich. Auch diesmal gibt Samsung darüber hinaus an, dass an der Leistung der Kamera gearbeitet wurde. Was der Hersteller genau geändert hat, wird in den Patch-Notes nicht ausgeführt. Da größere Features meist eine längere Beschreibung erhalten, wird man vermutlich die allgemeine Geschwindigkeit und Stabilität verbessert haben.

Galaxy S20 FE weiss Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S20 FE mit Galaxy Tab A8.0 Weiß Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Samsung Galaxy Tab A8.0 WiFi
mtl./24Monate: 
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema