Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy A6 und A6 Plus: Samsung verrät Update-Fahrplan

Samsung Galaxy A6
Samsung wird das Galaxy A6 (2018) wohl auch noch mit Android Q versorgen (© 2018 Samsung )
6
profile-picture

11.05.18 von

Guido Karsten

Einige Updates bringen neue Funktionen, andere erhöhen die Sicherheit. Samsung informiert Nutzer des Galaxy A6 (2018) und des Galaxy A6 Plus (2018) nun darüber, wann sie mit welchen Updates rechnen dürfen.

Regelmäßige Updates für das Galaxy A6 (2018) und dessen Plus-Ableger: Wie der Hersteller aus Südkorea nun verlauten ließ, sollen die beiden Mittelklasse-Smartphones alle drei Monate mit den ausstehenden Sicherheitsupdates versorgt werden. Das ist zwar nicht so häufig wie bei den Premium-Modellen Galaxy S9 und S9 Plus, doch immerhin sollen aufgespürte Sicherheitslücken regelmäßig gestopft werden. Welches Sicherheitsupdate zum Verkaufsstart bereits installiert ist und wann der erste Patch erscheint, ist bisher noch nicht bekannt.

Kommt auch Android Q?

Zu den größeren und selteneren Aktualisierungen auf neue Android-Versionen äußerte sich Samsung hingegen nicht. Die Veröffentlichung von Android-Updates für eine Dauer von zwei Jahren ist allerdings nicht ungewöhnlich. Da der Hersteller das Galaxy A6 (2018) und das A6 Plus (2018) erst im Mai 2018 auf dem Markt bringt, ist ein Update auf Android P also recht sicher und selbst auf Android Q, welches für Spätsommer 2019 erwartet wird, haben die beiden Smartphones Chancen.

Das Galaxy A6 erscheint am 14. Mai in Deutschland, das größere Plus-Modell folgt zwei Wochen später am 28. Mai. Beide Geräte sind in den Farben Schwarz, Gold und Lavendel erhältlich und können bereits über den Shop von Samsung vorbestellt werden.

Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
26,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S21 Ultra 5G mit Galaxy Tab A8.0 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Galaxy Tab A8.0
mtl./24Monate: 
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema