Neue Galaxy Buds machen sich für Galaxy Note 10 hübsch

Die neue Farbe der Galaxy Buds soll sich am Galaxy Note 10 orientieren (Bild: Galaxy Buds in Weiß)
Die neue Farbe der Galaxy Buds soll sich am Galaxy Note 10 orientieren (Bild: Galaxy Buds in Weiß)(© 2019 CURVED)

Wenn das Samsung Galaxy Note 10 erscheint, werfen sich auch die Galaxy Buds in Schale: Der Hersteller erweitert das Angebot seiner Kopfhörer um eine neue Farbe – und diese passt anscheinend optimal zur markanten Rückseite des Handys.

Das Samsung Galaxy Note 10 verfügt angeblich über eine interessante Rückseite mit Farbverläufen. An dieser Optik orientiert sich auch die neue Farboption der Kopfhörer: Diese kombiniert Silber mit einem grünlich bis lilafarbenen Farbverlauf. Das Ladecase ist komplett in Silber gehalten. Samsung Frankreich listet die Variante bereits in seinem Shop und in einem Tweet von Tippgeber Roland Quandt seht ihr auch schon weitere Bilder.

Kein Farbverlauf wie beim Huawei P30 Pro

Kaufen könnt ihr die kabellosen Kopfhörer allerdings noch nicht und auch den Namen der Farbe verrät das Unternehmen bislang nicht. Angeblich soll die Variante aber "Aura Glow" heißen und kein klassischer Farbverlauf sein, so WinFuture. Vielmehr setzt Samsung demnach sowohl beim Galaxy Note 10 als auch den Galaxy Buds auf eine schlichte Weiß-Silber-Variante. Je nach Blickwinkel und Lichteinfall sind grüne oder lilafarbene Akzenten wohl erst sichtbar.

Dass die Farbe bereits auf der französischen Samsung-Webseite auftaucht, ist womöglich ein Fehler. Mit solchen und anderen Versehen hat das Unternehmen mittlerweile aber Erfahrung. Ursprünglich wollte der Hersteller die Kopfhörer sicherlich erst am 7. August 2019 auf seinen offiziellen Kanälen zeigen. An jenem Tag präsentiert Samsung auch das Galaxy Note 10. Das Unpacked-Event beginnt um 22 Uhr deutscher Zeit.

Neue Farbe, alter Preis

Um es aber klar zu formulieren: Es handelt sich bei "Aura Glow" anscheinend nicht um eine neue Generation der Galaxy Buds, sondern eben "nur" um eine weitere – wenn auch spektakuläre – Farbe. Bisher gibt es die Kopfhörer in Weiß, Schwarz und Gelb. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt wohl auch weiterhin bei 149 Euro.

Das Gadget erhielt zuletzt ein großes Update. Samsung behob mit dem Patch gleich mehrere Probleme. Ihr könnt künftig zum Beispiel viel besser mit euren Kopfhörern telefonieren. Zudem gibt es Änderungen an der Akku-Anzeige und Samsung hat auch das Musik-Streaming verbessert.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 20: Streicht Samsung noch ein Kamera-Feature?
Guido Karsten
Ein Kamera-Bauteil, das im Galaxy Note 10+ (Bild) noch vorhanden ist, könnte im Galaxy Note 20 fehlen
Wird das Galaxy Note 20 vielleicht wieder etwas günstiger? Offenbar denkt Samsung darüber nach, ein Feature des Vorgängers zu entfernen.
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit7Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 und Note 10: Großes Update kommt in Kürze
Christoph Lübben
Dem Galaxy S10 steht das Update auf One UI 2.1 bevor
Samsung Galaxy S10 und Note 10 erhalten in absehbarer Zeit ein Update. Dieses bringt die Benutzeroberfläche One UI 2.1 mit – inklusive neuer Features.