Galaxy C: Samsung plant offenbar die nächste Smartphone-Modellreihe

Weg damit !9
Die Galaxy C-Klasse könnte Samsung deutlich unter dem Galaxy S7 Edge positionieren
Die Galaxy C-Klasse könnte Samsung deutlich unter dem Galaxy S7 Edge positionieren(© 2016 CURVED)

Samsung könnte eine neue Modellreihe namens Galaxy C aus der Taufe heben: Nachdem der koreanische Hersteller seine Spitzenmodelle Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge vorgestellt hat, könnten neue Mittelklasse-Smartphones auf den Markt kommen. Ein Benchmark-Eintrag gibt Hinweise auf das erste mögliche Modell der Produktlinie.

Im Geekbench taucht das Galaxy C unter der Bezeichnung SM-C5000 auf, wie PhoneArena berichtet. Auch in der indischen Import-Datenbank Zauba war das Gerät unter dieser Bezeichnung bereits einmalig im März 2016 zu sehen. Dem Eintrag zufolge sollte das Smartphone mit einem 5,2-Zoll-Bildschirm ausgestattet sein. Im Geekbench-Benchmark sind nun weitere Einzelheiten aufgelistet.

Galaxy C soll für den chinesischen Markt entwickelt werden

Demnach soll das mögliche Galaxy C mit einem Achtkern-Prozessor vom Typ Snapdragon 617 mit 1,52 GHz Takt ausgestattet sein, der auf achtbare 4 GByte Arbeitsspeicher zugreift. Die Größe des internen Speichers wird nicht in der Tabelle genannt, aber immerhin das verwendete Betriebssystem, bei dem es sich um das aktuelle Android 6.0.1 Marshmallow handelt.

Im Single-Core-Benchmark erreicht das vermeintliche Galaxy C einen Wert von 609 Punkten, während der Multi-Core-Wert bei 3147 Punkten liegt. Damit kann das Smartphone einem Galaxy S7 längst nicht das Wasser reichen, sondern entpuppt sich als Mittelklasse-Gerät. Laut nicht näher benannten Insider-Quellen soll das Galaxy C zwar für den chinesischen Markt entwickelt werden, aber später auch in anderen Ländern verkauft werden. Über einen Release-Termin ist bislang noch nichts zu erfahren. Ob und wann die Galaxy C-Klasse hierzulande zu haben sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben9
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.
So soll das HTC U11 Plus ausse­hen
Michael Keller5
HTC U11 Plus
Das HTC U11 Plus könnte schon in naher Zukunft erscheinen. Ein Rendervideo zeigt nun bereits das mögliche Design des High-End-Smartphones.