Galaxy C: Samsung plant offenbar die nächste Smartphone-Modellreihe

Weg damit !9
Die Galaxy C-Klasse könnte Samsung deutlich unter dem Galaxy S7 Edge positionieren
Die Galaxy C-Klasse könnte Samsung deutlich unter dem Galaxy S7 Edge positionieren(© 2016 CURVED)

Samsung könnte eine neue Modellreihe namens Galaxy C aus der Taufe heben: Nachdem der koreanische Hersteller seine Spitzenmodelle Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge vorgestellt hat, könnten neue Mittelklasse-Smartphones auf den Markt kommen. Ein Benchmark-Eintrag gibt Hinweise auf das erste mögliche Modell der Produktlinie.

Im Geekbench taucht das Galaxy C unter der Bezeichnung SM-C5000 auf, wie PhoneArena berichtet. Auch in der indischen Import-Datenbank Zauba war das Gerät unter dieser Bezeichnung bereits einmalig im März 2016 zu sehen. Dem Eintrag zufolge sollte das Smartphone mit einem 5,2-Zoll-Bildschirm ausgestattet sein. Im Geekbench-Benchmark sind nun weitere Einzelheiten aufgelistet.

Galaxy C soll für den chinesischen Markt entwickelt werden

Demnach soll das mögliche Galaxy C mit einem Achtkern-Prozessor vom Typ Snapdragon 617 mit 1,52 GHz Takt ausgestattet sein, der auf achtbare 4 GByte Arbeitsspeicher zugreift. Die Größe des internen Speichers wird nicht in der Tabelle genannt, aber immerhin das verwendete Betriebssystem, bei dem es sich um das aktuelle Android 6.0.1 Marshmallow handelt.

Im Single-Core-Benchmark erreicht das vermeintliche Galaxy C einen Wert von 609 Punkten, während der Multi-Core-Wert bei 3147 Punkten liegt. Damit kann das Smartphone einem Galaxy S7 längst nicht das Wasser reichen, sondern entpuppt sich als Mittelklasse-Gerät. Laut nicht näher benannten Insider-Quellen soll das Galaxy C zwar für den chinesischen Markt entwickelt werden, aber später auch in anderen Ländern verkauft werden. Über einen Release-Termin ist bislang noch nichts zu erfahren. Ob und wann die Galaxy C-Klasse hierzulande zu haben sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3 und watchOS 3.2 sind da
Marco Engelien
Her damit !10Apple hat iOS 10.3 und watchOS 3.2 veröffentlicht.
Es gibt neue Software für iPhones, iPads und die Apple Watch. Apple hat die finalen Versionen von iOS 10.3 und watchOS 3.2 zum Download freigegeben.
Samsung will gene­ral­über­holte Galaxy Note 7 doch wieder verkau­fen
Guido Karsten6
Her damit !10Samsung will das Galaxy Note 7 offenbar noch nicht aufgeben
Das Galaxy Note 7 kommt offenbar doch noch zurück. Wie Samsung nun mitgeteilt haben soll, sollen generalüberholte Exemplare wieder verkauft werden.
Im Google Play Store gibt es wie bei Apple nun die "Gratis-App der Woche"
Guido Karsten
Card Wars - Adventure Time ist im Play Store zurzeit die Gratis-App der Woche
Google führt wie Apple offenbar ein wöchentliches Sonderangebot in seinem Play Store für Apps ein: Die erste "Gratis-App der Woche" ist Card Wars.