Samsung Galaxy Note 10+: Im Leistungsvergleich nur Mittelfeld?

Her damit16
Das Samsung Galaxy Note 10+ (Bild) ist im Vergleich schwächer als das iPhone Xs Max von Apple
Das Samsung Galaxy Note 10+ (Bild) ist im Vergleich schwächer als das iPhone Xs Max von Apple(© 2019 CURVED)

Ist das Samsung Galaxy S10+ stärker als das Galaxy Note 10+? Zumindest unter Laborbedingungen scheint das ein paar Monate ältere Samsung-Smartphone die Nase vorne zu haben. Und auch die Apple-Konkurrenz muss sich vor dem neuen Flaggschiff nicht fürchten.

Im GeekBench-4.1-Vergleich schneidet das Galaxy Note 10+ insgesamt gut ab, muss sich allerdings mit dem dritten Platz der Konkurrenz teilweise geschlagen geben, wie GSMArena berichtet. Im Test mit einem Kern etwa kommt das aktuelle Samsung-Vorzeigemodell auf 4466 Punkte. Das Galaxy S10+ erreicht hier 4522 Punkte, das iPhone Xs Max sogar 4777 Punkte. Auf dem vierten Platz landet das OnePlus 7 Pro mit 3402 Punkten, auf dem fünften das Huawei P30 Pro mit 3323 Punkten.

Größere Lücke bei Multi-Core-Test

Noch größer fällt der Unterschied im Test mit mehreren Rechenkernen aus. Hier kommt das Note 10+ auf 9751 Punkte und landet damit auf dem fünften Platz. Spitzenreiter ist hier das iPhone Xs Max mit 11.432 Punkten, gefolgt vom OnePlus 7 Pro (10.943) und Galaxy S10+ (10.387). Zu bedenken ist hierbei allerdings, dass es sich um Tests unter Laborbedingungen handelt. Im Alltagsgebrauch werdet ihr die Unterschiede kaum merken.

Das Galaxy Note 10+ nutzt als Antrieb den Exynos 9825. Dieser Chipsatz ist Samsung zufolge geringfügig schneller getaktet als der Exynos 9820, der im Galaxy S10+ verbaut ist. Dass er im Vergleich schlechter abschneidet, könne GSMArena zufolge daran liegen, dass es sich um eine "Vor-Produktionseinheit" handelt. Entsprechend könne Samsung über die Software noch optimieren, bis die ersten Geräte bei Vorbestellern ankommen.

Galaxy Note 10+ Spitzenreiter beim Aufladen

Samsung hat das Galaxy Note 10 und Note 10+ Anfang August 2019 vorgestellt. Zu den besonderen Features des Smartphones gehört unter anderem die Schnellladefunktion. Einem Lade-Vergleich zufolge könnt ihr den Akku des Galaxy Note 10+ doppelt so schnell aufladen wie den des iPhone Xs Max.

Auch in Bezug auf das Display begeistert das Note 10+, zumindest die Experten von DisplayMate. Wenn ihr noch über den Kauf des Spitzen-Smartphones nachdenkt, könnte sich eine kleine Wartezeit lohnen. Gerüchten zufolge ist es möglich, dass Samsung das Galaxy Note 10+ auch in Deutschland bald in Blau anbietet.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 10: Samsung verteilt Update schnel­ler als Google
Christoph Lübben
UPDATEDas Galaxy Note 10 erhält das Sicherheitsupdate für Januar – noch vor dem Google Pixel
Schneller als Google: Das Samsung Galaxy Note 10 erhält in den ersten Regionen ein neues Sicherheitsupdate. Doch was bringt es mit?
Galaxy Note 10+: So nutzt "Fort­nite"-Profi "Myth" das Samsung-Smart­phone
Francis Lido
Galaxy Note 10 Myth
"Myth" ist einer der angesagtesten "Fortnite"-Stars. In einem Interview verrät er, wie ihm das Galaxy Note 10+ dabei hilft.
Samsung Galaxy Note 10: Update auf Android 10 erreicht Deutsch­land
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 10 erhält endlich Android 10 – und das auch schon in Deutschland
Für das Galaxy Note 10 und Note 10+ ist das Update auf Android 10 endlich unterwegs. Es könnte sich sogar positiv auf die Akkulaufzeit auswirken.