Galaxy Note 2: Update auf Android KitKat 4.4 ist da

Her damit !19
Mit ein wenig Glück erhalten Geräte wie das Galaxy S3 und das Note 2 schon bald ihr Update auf Android 4.4
Mit ein wenig Glück erhalten Geräte wie das Galaxy S3 und das Note 2 schon bald ihr Update auf Android 4.4(© 2014 Samsung, CURVED Montage)

Die internationale Version des Samsung Galaxy Note 2 erhält mit Build Nummer N7100XXUFND3 nun das lange erwartete Update auf Android 4.4 KitKat. In Frankreich entdecke Sammobile das Firmware-Upgrade jetzt auf Samsungs Kies-Plattform. Somit ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis es auch in Deutschland erhältlich sein wird.

Die Hauptveränderungen der neuen Version des Betriebssystems seinem Vorgänger gegenüber sind breit gefächert: Schnellere Performance, Druck per WLAN, höhere Stabilität und ein durchsichtiger Statusbalken sind nur ein Teil des Pakets. Samsung hat dazu seine eigenen Modifikationen beigefügt, allen voran Samsung Wallet und KNOX. Neben dem automatischen Update per Kies könnt Ihr Euer Galaxy Note 2 auch manuell mit der Firmware bespielen, um das neue OS-Upgrade zu genießen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !6Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Diamant­schwarz kommt im Dezem­ber
2
Peinlich !5Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black besitzt offenbar eine spiegelnde Oberfläche
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Flaggschiff könnte im glänzenden Schwarz auf den Markt kommen – inklusive Speicherupgrade.
Android: App-Upda­tes sollen künf­tig mehr als 50 Prozent klei­ner sein
Christoph Groth
App-Updates unter Android sollen künftig kleiner werden
Google gibt bekannt, dass App-Updates im Schnitt künftig rund zwei Drittel kleiner sein sollen – in manchen Fällen sogar bis zu 90 Prozent.