Galaxy Note 4: Release in Korea schon am 26. September?

Her damit !68
Samsungs Galaxy Note 4 besitzt hierzulande noch kein offizielles Release-Datum
Samsungs Galaxy Note 4 besitzt hierzulande noch kein offizielles Release-Datum(© 2014 CURVED)

Das Release-Datum des Samsung Galaxy Note 4 wird konkreter: Über die Zeitspanne zwischen der offiziellen Vorstellung und dem Release gab es bisher verschiedene Angaben. Doch nun verdichten sich die Hinweise, dass Samsung sein neues Phablet bereits am 26. September in Korea auf den Markt bringen wird.

Bisher hat Samsung keine genauen Angaben über das Release-Datum des Galaxy Note 4 gemacht. So hieß es lediglich, dass es noch in diesem Jahr erscheinen soll. Doch bereits im August tauchte ein offizielles Dokument auf, dem zufolge das Phablet zwischen dem 15. und dem 28. September in die Läden kommen könnte. Für genau diesen Zeitraum soll das Unternehmen nämlich eine Urlaubssperre verhängt haben. Wie pocketnow jetzt über ZDNet Korea erfahren haben will, bereitet sich der südkoreanische Vertrieb auf einen Verkaufsstart am 26. September vor.

Galaxy Note 4 könnte in Südkorea noch vor dem iPhone 6 erscheinen

Angeblich sollen in Südkorea bereits ab dem heutigen 18. September Vorbestellungen möglich sein. Ende nächster Woche, am 26. September, soll das Galaxy Note 4 dann sogar schon ausgeliefert werden. Weiter heißt es, dass der beschleunigte Zeitplan von Samsung abgesegnet sei und sich das Unternehmen damit einen eventuellen Vorteil gegenüber Apple erhofft. Da Südkorea nicht zu den ersten Ländern gehört, in denen das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus erscheint, hat Samsung somit die Möglichkeit, dem Konkurrenten mit seinem eigenen High-End-Smartphone zuvorzukommen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp inte­griert prak­ti­sche Such­funk­tion für Chats und Grup­pen
Guido Karsten
Apps
Die Macher von WhatsApp arbeiten derzeit an einer verbesserten Suchfunktion. Mit ihr sollt Ihr in Zukunft gezielt Eure Chats durchstöbern können.
OnePlus 5 in Slate Gray nun auch mit 8 GB RAM und mehr Spei­cher zu haben
Lars Wertgen
Das OnePlus 5 in Slate Gray gibt es jetzt mit noch mehr Speicher
Das OnePlus 5 mit 8 GB RAM gibt es nun auch in Slate Gray. Bei den anderen Farben seid Ihr weiterhin auf eine Ausstattungsvariante beschränkt.
iPhone 8: Fotos zeigen angeb­lich Bauteile des Jubi­lä­ums­mo­dells
Guido Karsten2
Die abgelichteten Bauteile passen zum erwarteten Design der iPhone 8-Front
Fotos unbekannter Herkunft sollen Bauteile des iPhone 8 zeigen. Sie passen vom Aussehen her zumindest zu den bisherigen Gerüchten.