Galaxy Note 4: Samsung veröffentlicht Video-Teaser

Unfassbar !67
Das Samsung Galaxy Note 4 will die Handschrift retten
Das Samsung Galaxy Note 4 will die Handschrift retten(© 2014 YouTube/Samsung Mobile)

Weniger als zwei Wochen vor der offiziellen Präsentation des Galaxy Note 4 macht Samsung in einem Video Werbung für ein essenzielles Feature des Phablets: den S Pen. Dafür bemüht der südkoreanische Hersteller bedeutungsschwangere Sätze etablierter Zeitungen zum Thema Handschrift.

"Für Kinder ist das Schreiben per Hand extrem wichtig. Nicht wie gut sie es tun, sondern dass sie es tun und üben" sei laut "Chicago Tribune" entscheidend, werden alle Betrachter der jüngsten Galaxy Note 4-Werbung aufgeklärt. Selbstbewusstsein, Lernvorgänge, das menschliche Gedächtnis und Ideenfindung – alles werde von unserer Handschrift beeinflusst, manches mache sie sogar erst möglich, so die Botschaft des Videos. Doch sie werde immer seltener angewendet und immer mehr vergessen.

Kann Samsungs S Pen das Handschriftliche retten?

Wie praktisch, dass Samsung gleich die Lösung zu diesem Problem der Menschheit mitliefert: den S Pen des Galaxy Note 4. Damit will der Hersteller den Beweis antreten, dass Modernes und Altes sich nicht ausschließen müssen. Die Handschrift müsse trotz des Siegeszugs der elektronischen Medien nicht aussterben, propagiert Samsung.

Emotionale Bilder sollen die Aussage des Videos unterstreichen: Handschriftliche Notizen mit farbigen Markierungen an der Uni, Geburtstagsgrüße mit Bild und Notiz sowie ein Kind, das anscheinend zum ersten Mal seinen eigenen Namen schreibt – all das findet in Samsungs Werbung einen Platz. Den Kampf gegen das Vergessen der Handschrift tritt das Galaxy Note 4 nach seiner offiziellen Vorstellung im Rahmen eines Unpacked-Events am 3. September an.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 6 im Tear­down: Robus­tes Smart­phone mit Metall­platte
Das Nokia 6 besitzt eine Metallplatte mit 19 Schrauben
Das Nokia 6 zeigt im Teardown, wieso es so robust ist: Metallplatten schützen die empfindlichen Komponenten vor Erschütterungen und Schäden.
iPhone 8 soll wie Galaxy S8 Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite erhal­ten
Guido Karsten25
Der Fingerabdrucksensor des iPhone 8 könnte sich erstmals auf der Rückseite befinden
Laut bisherigen Gerüchten will Apple den Fingerabdrucksensor des iPhone 8 in das Display integrieren, Vielleicht ist der Plan aber viel langweiliger.
Rollen­spiel-Klas­si­ker Planes­cape Torment für iOS und Android ange­kün­digt
Guido Karsten
Dialoge mit allerhand Charakteren und Kreaturen spielen in "Planescape Torment" eine wichtige Rolle
Beamdog spendiert "Planescape Torment" eine Enhanced Edition samt 4K-Support. Auch Android- und iOS-Nutzer dürfen in das Rollenspiel eintauchen.