Galaxy Note 9: So schlägt sich der Akku im Flaggschiff-Vergleich

Das Galaxy Note 9 überzeugte im Akkutest
Das Galaxy Note 9 überzeugte im Akkutest(© 2018 CURVED)

Das Galaxy Note 9 unterscheidet sich von seinem Vorgänger in erster Linie durch stärkere technische Komponenten. Zu diesen zählt auch der größere Akku, der eine Kapazität von 4000 mAh bietet. Wie sich dieser gegen die Konkurrenz schlägt, hat PhoneArena nun ermittelt.

Die Webseite hat Akkulaufzeit und Aufladegeschwindigkeit von acht Flaggschiffen miteinander verglichen. Das Samsung Galaxy Note 9 musste sich unter anderem mit dem Note 8 und dem Galaxy S9 Plus messen. Außerdem traten iPhone X, iPhone 8 Plus, OnePlus 6, LG G7 ThinQ und Google Pixel 2 XL zu dem Vergleich an. Mit einer Akkulaufzeit von 8 Stunden und 56 Minuten landete das Galaxy Note 9 auf dem dritten Platz.

Zwei Smartphones halten länger durch

Dabei ist zu beachten, dass die Laufzeit unter Testbedingungen zustande gekommen ist. Im Alltag dürfte das Samsung Galaxy Note 9 deutlich länger durchhalten. Dennoch: Für die anderen Flaggschiffe galten die gleichen Bedingungen und immerhin zwei Smartphones kamen besser damit zurecht.

Den ersten Platz heimste das iPhone 8 Plus mit einer Laufzeit von 10 Stunden und 35 Minuten ein. Platz zwei ging an das Google Pixel 2 XL, das allerdings nur eine Minute länger durchhielt als das Galaxy Note 9. Dieses übertraf seine Vorgänger um mehr als eine Stunde: Das Galaxy Note 8 kam nur auf eine Laufzeit von 7 Stunden und 50 Minuten.

Wie aber wirkt sich der größere Akku auf die Aufladedauer aus? Laut PhoneArena verlängert sich diese im Vergleich zum Note 8 nur unwesentlich: Während Letzteres nach 102 Minuten wieder aufgeladen war, dauert dies beim Galaxy Note 9 109 Minuten. Das iPhone 8 Plus musste dafür stolze 178 Minuten an die Steckdose.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy Note 9: Exklu­si­ver "Fort­nite"-Skin nur noch wenige Tage erhält­lich
Lars Wertgen
Samsung Galaxy Note 9
Käufer eines Galaxy Note 9 oder Galaxy Tab S4 bekommen einen exklusiven "Fortnite"-Skin als Gratis-Zugabe. Das Angebot endet im März 2019.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.