Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy Note 21 vor dem Aus: Hat Samsung einen Ersatz gefunden?

Samsung Galaxy Note 20 und Ultra
Sind das Galaxy Note 20 und das Galaxy Note 20 Ultra (Bild) die letzten Smartphones der Modell-Reihe gewesen? (© 2020 Samsung )
13

War es das? Ein Leak-Experte bekräftigt die Gerüchte rund um das Galaxy-Note-Aus. Samsung wird die beliebte Serie wohl streichen und das Galaxy Note 21 ein Traum bleiben.

Es gibt keine guten Nachrichten für die Fans der Galaxy-Note-Reihe. Der bekannte Leaker Ice Universe hat sich heute mit einem Tweet zu Wort gemeldet, der die Gerüchte rund um das Ende der Serie bekräftigt.

Die Botschaft "Galaxy Note – The End" lässt wohl keinen Spielraum für Spekulationen. Da Ice Universe mit seinen Voraussagen oft richtig liegt, müssen wir uns wohl oder übel an den Gedanken gewöhnen, dass Samsung im Herbst 2021 kein Galaxy Note 21 vorstellen wird.

Ice Universe ist auch nicht der Erste, der dies prognostiziert. Wir berichteten bereits im November über dahingehende Aussagen eines anonymen Samsung-Mitarbeiters. Ihm zufolge soll die Galaxy-Fold-Reihe die Galaxy-Note-Serie ersetzen.

Deshalb ist ein Galaxy Note 21 überflüssig geworden

Ein Ende der Galaxy-Note-Reihe könnte damit begründet werden, dass die Alleinstellungsmerkmale der Serie in den letzten Jahren nach und nach verloren gegangen sind. Das Galaxy Note war ursprünglich ein Business-Phablet, das sich durch seine Größe, den S Pen und verschiedene Anwendungen für den Arbeitsalltag klar von Samsungs anderen Smartphones abgrenzte.

Die neuesten Ableger der Serie, das Galaxy Note 20 und das Galaxy Note 20 Ultra, unterscheiden sich in ihrer Größe jedoch nicht mehr von den Galaxy-S20- oder den neuen Galaxy-S21-Modellen. Mit der Galaxy-Fold-Reihe bringt Samsung außerdem bereits deutlich größere Smartphones auf dem Markt.

Der S-Pen fällt als Alleinstellungsmerkmal ebenfalls weg. Den hat Samsung nämlich bereits an das Galaxy S21 Ultra vermacht. Bleiben also nur noch die Business-Features, doch die ließen sich auch leicht in andere Smartphones integrieren.

Der Gnadenstoß: S Pen Pro, Galaxy S21 Ultra und Galaxy Z Fold 3

Laut Gizmochina soll Samsung Ende des Jahres einen S Pen Pro vorstellen. Der verbinde sich via Bluetooth mit dem Galaxy S21 Ultra und erweitere seine Funktionen, um beispielsweise die Wischgesten-Steuerung.

Doch das ist noch nicht alles. Es sind außerdem Gerüchte im Umlauf, dass Samsung plane, das Galaxy Fold 2 und das Galaxy Z Fold 3 jeweils mit einem beigelegten S-Pen auf den Markt zu bringen. Damit summieren sich die Hinweise auf das Ende der Galaxy-Note-Reihe. Es bleibt dennoch spannend, da Samsung selbst sich noch nicht zu dem Thema geäußert hat.

Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy A32 5G Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A32 5G
+ BLAU Allnet L 4 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema