Galaxy S10 Plus, Rapmusik und verzweifelte Eltern: Samsungs neuer Werbespot

Samsung hat einen neuen Videoclip zu seinem aktuellen High-End-Smartphone, dem Galaxy S10 Plus, veröffentlicht. Außerdem betont der Hersteller darin auch gleich noch das hervorragende Zusammenspiel mit weiteren Samsung-Geräten. Star des Videos ist aber weder Smartphone, noch Smartwatch, sondern ein äußerst junger Fan des Rappers DMX.

Ein schreiendes Baby, ratlose Eltern. Was könnte den noch sehr jungen Nachwuchs bloß beruhigen? Des Rätsels Lösung: Der Klingelton auf Papas Galaxy S10 Plus. Wie sich zeigt, wirkt "Party Up (Up In Here)" von Rapper DMX nicht nur beruhigend auf den Sprössling, sondern sogar äußerst erheiternd. Blöd nur, dass Papa den Anruf von seiner Galaxy Watch aus ablehnt. Kaum haben die Eltern den Zusammenhang zwischen fehlender Rapmusik und wieder schreiendem Sohnemann verstanden, ist der Rest bloß noch eine flotte Vorführung von Samsungs funktionierendem Galaxy-Ökosystem.

Spotify, Fernseher, Galaxy Buds

In Windeseile startet Daddy zunächst Spotify, damit die Wiedergabe von "Party Up" nicht mehr von Anrufern abhängig ist. Mama muss offenbar weg, hat aber beim Zähneputzen noch eine weitere Idee. Sie leitet die Musik mit nur einem Kommando vom Galaxy S10 Plus auf den heimischen Samsung-Fernseher. Damit Sohnemann seiner Freude über die noch lautere Musik freien Lauf lassen und die Tanzbeinchen schwingen kann, steckt Papa ihn prompt in eine Indoor-Schaukel.

Kurz bevor sie sich ihre Tasche schnappen und das Haus verlassen kann, nimmt Mama sich noch ihre kabellosen In-Ear-Kopfhörer, die Samsung Galaxy Buds. Was sie offenbar nicht bedacht hat: Schon beim Öffnen des Lade-Cases verbinden sich die Wearables automatisch mit dem in der Nähe befindlichen Galaxy S10 Plus und die Musik ist für den Nachwuchs nicht mehr hörbar. Nur gut, dass Papa schnell reagiert und erneut mit nur einem Wisch die Wiedergabe auf den Fernseher umlenkt. Die Situation ist gerettet, der Nachwuchs strahlt, Mama kann zur Arbeit – und Samsung hat gleich vier Produkte auf einen Schlag beworben.


Weitere Artikel zum Thema
Das Samsung Galaxy S10+ kann noch vom Honor 20 Pro lernen
Lars Wertgen
Der Akku des Samsung Galaxy S10+ kommt auf 4100 mAh
Ein Akku-Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S10+ und dem Honor 20 Pro zeigt: Das Samsung-Smartphone kann von der Konkurrenz lernen.
Samsung Galaxy S10+ mit Android 10: Update lässt euch schnel­ler navi­gie­ren
Michael Keller
Die Navigation auf dem Galaxy S10+ wird sich nach dem Update auf Android 10 ändern
So soll Android 10 auf dem Galaxy S10+ aussehen. Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem die neue Version mit One UI 2.0 zu sehen sein soll.
Samsung Galaxy S10: Wann kommt das Update auf Android Q?
Christoph Lübben
Her damit !18Das Samsung Galaxy S10 könnte noch 2019 das große Update auf Android Q erhalten
Android Q für das Samsung Galaxy S10 ist bereits in Arbeit. Nun bleibt jedoch die Frage, ob euch das entsprechende Update noch 2019 erreicht.