Galaxy S10: So funktioniert der Instagram-Modus

Her damit6
Das Galaxy S10 lädt eure Fotos optional direkt auf Instagram hoch
Das Galaxy S10 lädt eure Fotos optional direkt auf Instagram hoch

Dieses Feature des Galaxy S10 dürfte diejenigen freuen, die gerne Fotos online teilen: Das Top-Smartphone besitzt einen integrierten Instagram-Modus, der euch einen Umweg erspart.

In der Kamera-App des Galaxy S10 findet ihr neben den üblichen Modi wie "Panorama" und "Profi" nun auch einen Instagram-Modus, berichtet The Verge. In diesem könnt ihr Bilder aufnehmen und direkt in eure Instagram Stories hochladen. Euch stehen zudem die bekannten Aufkleber, Textfilter, Bearbeitungswerkzeuge und Co. zur Verfügung, die ihr bereits aus der Instagram-App kennt.

Smartphone verbessert Snapchat-Bilder

Ihr müsst künftig also nicht mehr extra Instagram öffnen, sondern könnt euren Alltag direkt aus der Kamera des Galaxy S10 mit euren Freunden teilen. Andere Social-Media-Plattformen bindet Samsung offenbar nicht so tief in sein System ein, eröffnet diesen künftig aber immerhin neue Möglichkeiten.

Der Hersteller stellt Entwicklern das Software Development Kit (SDK) seiner Kamera-App zur Verfügung. Snapchat und Lime nannte Samsung unter anderem als erste Partner. In Zukunft könnt ihr also wohl Features aus Samsungs Kamera-App auch in anderen Anwendungen nutzen – was die Qualität eurer Fotos sicherlich verbessern dürfte.

Und wo wir schon bei praktischen Features sind: Auf dem Smartphone könnt ihr den Bixby-Button endlich selbst belegen. Samsung hat das Galaxy S10 am 20. Februar 2019 vorgestellt. Alle Informationen zu dem neuen Premium-Smartphone und den weiteren Varianten findet ihr im Artikel von Jan.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit5Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 und Note 10: Großes Update kommt in Kürze
Christoph Lübben
Dem Galaxy S10 steht das Update auf One UI 2.1 bevor
Samsung Galaxy S10 und Note 10 erhalten in absehbarer Zeit ein Update. Dieses bringt die Benutzeroberfläche One UI 2.1 mit – inklusive neuer Features.
Galaxy S10: Update behebt nervigs­ten Android-10-Bug aller Zeiten
Christoph Lübben
Gefällt mir6Wischgesten waren auf dem Galaxy S10 mehrere Monate lang von einem sehr nervigen Bug geplagt.
Android 10 lieferte dem Galaxy S10 einen nervigen Wischgesten-Bug, den ein Update endlich adressiert. Wie nervig der Fehler war, erfahrt ihr hier.