Galaxy S11 superschnell aufladen: Bittet Samsung euch extra zur Kasse?

Der Vorgänger des Galaxy S11 lässt sich mit maximal 25 Watt aufladen
Der Vorgänger des Galaxy S11 lässt sich mit maximal 25 Watt aufladen(© 2019 CURVED)

Das Samsung Galaxy S11 hat wohl mindestens zwei Gemeinsamkeiten mit dem Galaxy Note 10+. Letzteres unterstützt superschnelles Aufladen mit 45 Watt. Allerdings benötigt ihr dafür ein separat erhältliches Netzteil. Müsst ihr auch beim Galaxy S11 extra bezahlen?

Das behauptet zumindest unser alter Bekannter Ice Universe. Der Leak-Experte hatte bereits letztes Jahr Recht behalten – beinahe zumindest. Er sagte voraus, dass das Galaxy Note 10 schnelles Aufladen mit 45 Watt unterstützen würde und dafür ein separat erhältliches Netzteil notwendig sei. So kam es dann auch, aber nur bei der Plus-Variante des Smartphones. In dem Tweet weiter unten sagt er das Gleiche nun für das Samsung Galaxy S11 voraus. Quelle ist offenbar dieselbe chinesische Zertifizierungsbehörde wie damals.

Galaxy S11: So viel kostet das 45-Watt-Netzteil

Aus dem Tweet geht hervor, dass dem Galaxy S11 ein Netzteil mit der Modellnummer EP-TA800 beiliegt. Dabei handelt es sich um Samsungs bereits erhältliches Schnellladegerät mit einer Maximal-Leistung von 25 Watt. Es ist unter anderem auch im Lieferumfang des Galaxy S10 enthalten. Auf die Anfrage eines Nutzers schreibt Ice Universe, dass "Super Fast Charging" mit 45 Watt ein separates Netzteil voraussetzt.

Ein solches ist ebenfalls bereits erhältlich und trägt die Modellnummer EP-TA845. Der offizielle Preis dafür liegt bei 49,95 Euro, aktuell ist die schwarze Ausführung aber auf 24,95 Euro heruntergesetzt. Mit dem Kauf solltet ihr aber vorsichtshalber noch warten. Denn noch ist nicht offiziell, dass ihr das Galaxy S11 mit 45 Watt aufladen könnt und dafür den "Ladeadapter mit Schnellladefunktion" kaufen müsst.

Lohnt sich die Investition?

Ob sich der Kauf des Ladeadapters lohnt, werden die ersten Akku-Tests zeigen. Zum Galaxy Note 10+ liegen solche schon vor. Demnach ist das Smartphone mit dem 45-Watt-Netzteil in 57 Minuten voll aufgeladen. Mit dem 25-Watt-Ladeadapter soll es 65 Minuten dauern. Der Unterschied soll also lediglich acht Minuten betragen. Beachtet jedoch, dass dies nicht zwangsläufig auch für das Galaxy S11 gelten muss.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S20 Ultra – Foto gele­akt: So Ultra ist die Kame­raqua­li­tät
Christoph Lübben
Das Galaxy S20 Utra könnte deutlich bessere Fotos machen als die Vorgänger (Foto: Galaxy S10+)
Das Galaxy S20 Ultra trifft mitten ins Auge: Ein geleaktes Beispiel-Foto soll euch zeigen, wie gut die 108-MP-Kamera des Top-Modells ist.
Galaxy S20: Der neue Nacht­mo­dus im direk­ten Vergleich mit dem S10
Christoph Lübben
Die Kamera des Samsung Galaxy S10 soll der des Galaxy S10 nicht in jedem Fall unterlegen sein? Wir zweifeln das an
Fotos auf Twitter sollen die Kameraqualität des Samsung Galaxy S20 zeigen. Demnach ist das Flaggschiff aber nicht immer besser als sein Vorgänger.
Galaxy S20 Ultra: Fast-Char­ging-Fans dürfen sich freuen
Guido Karsten
Her damit8Auch das Zubehör des Galaxy S20 Ultra (inoffizielle Abbildung) wird offenbar High End
Das Galaxy S20 Ultra wird der neue Superlativ im Smartphone-Angebot von Samsung. Das gilt offenbar auch für das beiliegende Ladegerät.