Galaxy S20+ mit Plastikflasche schützen? Diese Hüllen machen es möglich

Für das Galaxy S20+ gibt es verschiedene Schutzhüllen
Für das Galaxy S20+ gibt es verschiedene Schutzhüllen(© 2020 Samsung)

Das Galaxy S20+ glänzt mit einem edlen Design. Da ist es eigentlich zu schade, die schöne Optik in einer Schutzhülle zu verstecken. Zum Glück gibt es Zubehör, dank dem euer Smartphone trotzdem erstklassig aussieht. Die Cases punkten zudem mit Umweltfreundlichkeit.

Samsung hat gemeinsam mit dem nachhaltig arbeitenden Textildesigner Kvadrat eine Schutzhülle für das Galaxy S20+ veröffentlicht. Das Unternehmen schöpft bei der Herstellung des Zubehörs das Upcycling-Potenzial von alten Plastikflaschen aus. Diese werden geschmolzen und in Textilgarn gewandelt. Eine 500-ml-Flasche liefert Garn für zwei Handyhüllen.

"So können Benutzer sicher sein, dass sie mit dem Kauf dieser speziellen Handyhülle aktiv zur Reduzierung der Plastikverschmutzung beitragen", teilt Samsung mit. Schließlich landen schätzungsweise alleine in den USA täglich mehr als 60 Millionen Flaschen auf Mülldeponien. Zudem achtet Kvadrat darauf, dass beim Herstellen des Garns möglichst wenige Kohlendioxidemissionen entstehen.

Exklusiv für das S20+

Ein Case für das Galaxy S20+ kostet 34,90 Euro. Insgesamt könnt ihr aus drei verschiedenen Farben wählen: Grau, Grün und Rot. Schade ist allerdings, dass es das Zubehör derzeit nur für das Galaxy S20+ (5G) gibt. Für das Galaxy S20 und Galaxy S20 Ultra müsst ihr euch also nach alternativen Schutzhüllen umschauen.

Die Premium-Hüllen des Samsung Galaxy S20Die Premium-Hüllen des Samsung Galaxy S20

Die Schutzhülle hat jedoch einen Nachteil: Wenn ihr Wireless Powershare nutzen wollt, so Samsung, die Hülle zunächst zu entfernen. Das Problem haben andere robuste Hüllen allerdings auch. In jedem Fall empfehlen wir euch, ein Case zum Schutz eures Smartphones. Es wäre nur allzu schade, wenn ihr versehentlich einen Drop-Test durchführt. Dafür gibt es schließlich ausreichend Experten, die das mit ihren Geräten für euch übernehmen.

Armband für Smartwatch

Das Galaxy S20+ ist genauso wie die anderen beiden Modelle der neuen Galaxy-S-Generation seit dem 13. März 2020 in Deutschland im Handel. Die Galaxy Watch Active2 ist bereits etwas länger erhältlich, soll aber ebenfalls Zubehör aus Kvadrat-Textilien bekommen, genauer gesagt Armbänder. Wie sehr uns die Smartwatch überzeugt, erfahrt ihr in unserem Test.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S20+ im Kamera-Test von DxO: Spielt Samsung noch in der ersten Liga?
Michael Keller
Mit der Kamera des Galaxy S20+ kann Samsung keine neuen Standards setzen
Samsung ist für hervorragende Smartphone-Kameras bekannt und führte oft Bestenlisten an. Doch wird das Galaxy S20+ diesem Ruf noch gerecht?
Samsung Galaxy S20+ im Test: Was kann das Sand­wich-Handy?
Felix Fischaleck
Gefällt mir9"Sandwich-Kind" von Samsung: Das S20+ im Test.
9.1
Das Samsung Galaxy S20+ droht zwischen S20 und Top-Smartphone S20 Ultra ein wenig unterzugehen. Dabei weiß es in unserem Test durchaus zu überzeugen.
Samsung Galaxy S20: Spotify Premium 6 Monate gratis – aber nicht für alle
Christoph Lübben
Ihr habt ein Samsung Galaxy S20 und noch nie Spotify Premium genutzt? Dann bekommt ihr das Abo nun 6 Monate lang kostenlos
Musik-Streaming kostenlos: Samsung schenkt Besitzern eines Galaxy S20 Spotify Premium – für 6 Monate. Allerdings mit einer Einschränkung.