Galaxy S20 und Galaxy S10+: Edle Modelle wohl auf dem Weg nach Deutschland

Samsung spendiert euch das Galaxy S20 offenbar auch in Keramik
Samsung spendiert euch das Galaxy S20 offenbar auch in Keramik(© 2020 Samsung)

Samsung poliert das Galaxy S20 auf – und das Galaxy S10 gleich mit: Gerüchten zufolge plant das Unternehmen derzeit neue Modelle seiner Top-Smartphones. Die neuen Farbvarianten, die sich beim S10 durch besonderes Material auszeichnen, sollen auch in Deutschland auf den Markt kommen.

Das Galaxy S20, S20 Plus und S20 Ultra sollen alle auch in Europa weiße Varianten erhalten, berichtet der Leak-Experte Roland Quandt auf Twitter. Ihr findet den Tweet weiter unten im Artikel. In Deutschland könnt ihr das Galaxy S20 Ultra in Weiß bereits vorbestellen. Diese Farbvariante trägt den Namen "Cloud White". Zum Marktstart gab es das Ultra hierzulande nur in den Farben Schwarz und Grau.

Samsung Galaxy S10+ in Keramik

Parallel soll Samsung außerdem neue Versionen des Galaxy S10+ planen. Die 128-GB-Version des Flaggschiffs von 2019 wird demnach bald auch in Keramik erhältlich sein, wie SamMobile berichtet. Die Keramik-Ausführung soll es in Europa sowohl in Schwarz als auch in Weiß geben.

Der Preis wird voraussichtlich der gleiche sein wie für die bislang erhältlichen Modelle des Galaxy S10+. Aber es sei durchaus möglich, dass die Keramik-Version des Top-Smartphones etwas widerstandsfähiger ist als das Modell mit Glasrückseite. Die 128-GB-Version kostet derzeit in Europa knapp 800 Euro. Zum Vergleich: Das Galaxy S20+ ist aktuell für rund 1000 Euro erhältlich.

Galaxy S20 Ultra mit Kamera-Problemen

Das Galaxy S20 Ultra hat in letzter Zeit vor allem durch Bugs auf sich aufmerksam gemacht. So gab es zahlreiche Probleme mit der Kamera, zum Beispiel mit dem Autofokus bei Nahaufnahmen. Updates können diesen Nachteil offenbar nur teilweise ausräumen, da er seine Ursache in der Hardware haben soll.

Trotzdem hat Samsung mit dem Galaxy S20 ohne Frage ein Spitzen-Smartphone auf dem Markt. Im Februar 2020 vorgestellt, sind die drei Modelle in Deutschland seit Mitte März im Handel. Wie sich das S20 im Alltag schlägt, könnt ihr unserem umfangreichen Testbericht zu dem Samsung-Flaggschiff für 2020 entnehmen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 20 und Co.: Samsungs Update-Verspre­chen ist wich­ti­ges Signal
Michael Keller
Die Update-Zusage von Samsung betrifft auch das Galaxy S10
Samsung verspricht: Das Galaxy Note 20 soll mindestens drei Android-Generationen als Update erhalten – ältere Smartphones ebenso.
Android 11 für Galaxy S20(+): Samsung testet das Update bereits
Francis Lido
Wann bekommt die Galaxy-20-Reihe Android 11 und One UI 3.0?
Im Netz ist ein Samsung Galaxy S20+ mit Android 11 aufgetaucht. Dürfen wir uns also bald über das entsprechende Update freuen?
Galaxy S20 als Perso­nal­aus­weis: Neues Feature für 2020 ange­kün­digt
Christoph Lübben
Smart5Das Galaxy S20 wird das erste Handy sein, mit dem ihr euren Personalausweis digitalisieren könnt
Das Samsung Galaxy S20 könnte eure Geldbörse bald komplett ersetzen. Den Anfang macht noch 2020 ein digitaler Personalausweis.