Bestellhotline: 0800-0210021

Überraschung zum Galaxy Unpacked: Zieht Samsung dieses Ass?

Galaxy S20 FE
Das Galaxy S20 FE wird durch das Galaxy S21 FE bald zum Auslaufmodell – nur wann genau? (© 2020 CURVED )
7
profile-picture

12.07.21 von

Lars Wertgen

Am 11. August steigt wohl das nächste Galaxy Unpacked. Welche Geräte die Südkoreaner mit zum Event bringen, schien klar zu sein. Das Galaxy S21 FE zählte zuletzt nicht mehr dazu, könnte aber Samsungs großes Ass sein.

Um das Galaxy S21 FE gibt es derzeit großes Tohuwabohu. Die Fan Edition sollte ursprünglich das Highlight des Galaxy Unpacked werden, bevor Chip-Knappheit den Plan angeblich durcheinanderwirbelte. Nun hat Top-Leaker Evan Blass aber bereits sein eigenes Samsung Event gefeiert und alle Geräte gezeigt, die auch Samsung präsentieren soll. Neben dem Samsung Galaxy Z Fold 3, Galaxy Z Flip 3 und den neuen Galaxy-Watch-Modellen ist unter anderem auch der Nachfolger des Galaxy S20 FE (im Test) dabei. Alle Geräte könnt ihr in 360-Grad-Ansichten sehen, wenn ihr auf den Tweet unter diesem Absatz tippt. Für das Galaxy S21 FE müsst ihr etwas scrollen.

Galaxy S21 FE: Release und Launch im August?

Eine Präsentation des Galaxy S21 FE im August wäre allerdings eine Überraschung. Laut zahlreichen Gerüchten zählte jenes Gerät zuletzt nicht mehr zum Line-up, weil sich der Marktstart bis ins vierte Quartal verschieben soll. Da das Galaxy S21 FE für viele Nutzer aber das interessanteste Gerät sein dürfte, könnte Samsung das Smartphone bereits dennoch jetzt zeigen, um das gesamte Event aufzuwerten.

Das Gerät selbst (und auch Marketing-Unterlagen) scheinen schließlich bereits fertig zu sein, es hakt wohl nur an der Produktion. Der Release könnte dann zum Beispiel erst im September erfolgen, wobei auch der Oktober im Raum steht. Und eine solche Spanne zwischen Launch und Release wäre für Samsung eher untypisch.

Versorgt Samsung zunächst deutsche Nutzer?

Es gibt aber auch eine zweite Option spricht für eine zeitnahe Vorstellung: Samsung bringt die Fan Edition des Galaxy S21 zunächst nur in geringer Stückzahl in den USA und Europa auf den Markt, darunter mutmaßlich auch Deutschland. Dann wäre auch der ursprünglich geplante Verkaufsbeginn im August denkbar; auch wenn die wenigen verfügbaren Geräte wohl rasch vergriffen wären.

Im Hintergrund würde Samsung unterdessen versuchen, schnell die Stückzahl zu erhöhen, indem sie in manchen Geräten statt eines Snapdragon- einen Exynos-Chipsatz verbauen. Dann wäre ein Marktstart auch in anderen Regionen möglich. Ob Evan Blass letztendlich richtig liegt, erfahren wir wohl am 11. August. Wir würden uns natürlich darüber freuen, da wir auf das Galaxy S21 FE besonders gespannt sind, wie ihr wahrscheinlich auch. Wir halten aber mindestens einen zeitnahen Marktstart für eher unwahrscheinlich.

Galaxy S21 5G violett Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
46,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S21 5G mit Galaxy Buds Pro Grau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Samsung Galaxy Buds Pro
mtl./24Monate: 
52,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema