Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy S21 FE: Release soll mit diesem Trick doch noch klappen

Samsung Galaxy S21
Das Galaxy S21 bekommt (hoffentlich) bald eine Fan Edition (© 2021 CURVED )
profile-picture

01.07.21 von

Lars Wertgen

Eigentlich sah der Samsung-Plan vor, das Galaxy S21 FE im August auf den Markt zu bringen. Daraus wird laut zahlreichen Berichten nichts. Damit zumindest ein Release im vierten Quartal gelingt, will der Hersteller nun wohl umdisponieren.

Damit sich der Release des Samsung Galaxy S21 FE nicht noch bis 2022 verschiebt, will der Hersteller auf ein weiteres Herzstück setzen, meldet die große südkoreanische Zeitung Maeil Business Newspaper. Demnach plant Samsung nun, in das Galaxy S21 FE den Exynos 2100 zu verpflanzen. Dieser kommt auch in der europäischen Variante des Galaxy S21 (im Test) zum Einsatz.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE weiss Frontansicht 1
Samsung Galaxy S20 FE
+ o2 Free M 20 GB
  • 1 Monat unlimited GB geschenkt!(Erster Monat mit unbegrenztem Datenvolumen)
  • Rufnummernmitnahme(Einfach, schnell und problemlos)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Galaxy S21 FE in zwei Chip-Varianten?

Ursprünglich sollte im Galaxy S21 FE nur der Snapdragon 888 stecken, den ihr aus der US-Variante der aktuellen S-Serie und dem Xiaomi Mi 11 Ultra (im Test) kennt. Der globale Mangel an Halbleitern hat allerdings insbesondere Snapdragon-Hersteller Qualcomm getroffen. Bereits vor Monaten gab es die Befürchtung, zahlreiche Android-Smartphones 2021 könnten knapp werden.

Das Galaxy S21 FE scheint davon nun auch betroffen, weshalb Samsung die Produktion angeblich (zumindest temporär) einstellen musste. Indem die Fan Edition einen zweiten Chipsatz verbaut bekommt, könnte Samsung schneller ausreichend Einheiten produzieren, um damit in den Verkauf zu gehen. Clever.

Release im vierten Quartal

Allerdings droht auch Chaos, wenn in einem Markt vom Galaxy S21 FE unterschiedliche Varianten im Umlauf sind. Exynos 2100 und Snapdragon 888 unterscheiden sich schließlich, wie sich unter anderem im Galaxy S21 Ultra (im Test) zeigt.

In welchen Märkten Samsung das Galaxy S21 FE mit verschiedenen Chipsätzen veröffentlicht, steht noch nicht fest. Angeblich wird es in den USA und Europa aber nur Snapdragon-Varianten geben.  Der Verkauf des Budget-Flaggschiffs soll dann im vierten Quartal starten, das von Oktober bis Dezember geht. Der September gilt derzeit allerdings als wahrscheinlichster Release-Monat.

Spätestens dann erfahren wir auch den offiziellen Preis des Galaxy S21 FE, der überraschend attraktiv sein soll. Im Gespräch ist zudem ein Feature, dass selbst das Galaxy S21 Ultra nicht zu bieten hat. Auch das Design scheint bereits durchgesickert:

Galaxy S21 5G violett Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
46,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S21 5G mit Galaxy Buds Pro Grau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Samsung Galaxy Buds Pro
mtl./24Monate: 
52,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema