Samsung Galaxy S21 Ultra: Sehen wir hier das finale Kamera-Design?

Her damit6
Der Nachfolger des Galaxy S20 Ultra (Bild) könnte schon im Januar erscheinen
Der Nachfolger des Galaxy S20 Ultra (Bild) könnte schon im Januar erscheinen(© 2020 Samsung)

Neue Bilder zum Samsung Galaxy S21 Ultra sind durchgesickert und es hat sich einiges bei der Kamera getan. Zwar erinnert das Modul weiterhin an ein Scharnier aus dem Baumarkt, doch technisch scheint es ein Upgrade gegeben zu haben.

Abermals stammt das neue Bildmaterial von Steve Hemmerstoffer, der als enorm treffsicherer Leaker gilt. Über die sozialen Medien teilt er ein neues Bild vom Samsung Galaxy S21 Ultra:

Galaxy S21 Ultra mit Fünffach-Kamera

Demnach scheint das Samsung Galaxy S21 Ultra mit einer Fünffach-Kamera ausgestattet zu sein. Dabei erwähnt der Leaker, dass dieser Design-Test der letzte Schritt vor der Massenproduktion sein soll. Die letzten Bilder, die Hemmerstoffer vor zehn Tagen veröffentlichte, zeigen hingegen nur eine Quad-Kamera und den LED-Blitz auf der Rückseite.

Hemmerstoffer schließt aber nicht aus, dass es sich beim fünften Loch um einen Sensor handeln könnte, zum Beispiel für einen besseren Autofokus. Bei dem neuen Bild vom Samsung Galaxy S21 Ultra ist zumindest nicht Linse klar erkennbar, ob es sich um ein vollwertiges Objektiv handelt. In diesem Fall hätte die Ultra-Version zwei Kameras mehr als das Standard-Modell des Galaxy S21. Das Flaggschiff soll Gerüchten zufolge nur eine Triple-Kamera besitzen.

Galaxy S21 Ultra: Front gleichgeblieben

Beim Display scheint es keine neuen Erkenntnisse zu geben. Weiterhin setzt Samsung, wie auch beim Galaxy S20, auf ein Punch-Hole im Display. Diese Aussparung für die Kamera sitzt ebenfalls oben in der Mitte des Bildschirms. Wie nahtlos das Display mit dem Rahmen verschmilzt und wie dick dieser am Ende ausfällt, lässt sich schwer beurteilen. Hemmerstoffer erwähnt nur, dass es sich um ein flaches Display handeln soll.

Ursprünglich ging das Gerücht um, dass Samsung sogar noch in diesem Jahr sein kommendes Flaggschiff vorstellen wird. Dies scheint nun aber vom Tisch. Dennoch soll der Release des Galaxy S21 früher stattfinden als erwartet: Statt wie in den letzten Jahren die Premiere im Februar zu feiern, enthüllt das koreanische Unternehmen seine Flaggschiffe offenbar im Januar 2021.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S21: Endlich – Exynos macht Snap­dra­gon platt
Sebastian Johannsen
Her damit11Samsung soll mit dem Exynos 2100 Qualcomms Snapdragon 875 schlagen
Sorgt Samsung für eine Trendwende? Der Exynos 2100 könnte viele Fans versöhnlich stimmen, die vom Chipsatz des Galaxy S20 enttäuscht waren.
Galaxy S21: Setzt Samsung auf mehr Plas­tik? Viele Details durch­ge­si­ckert
David Wagner
Zu den Nachfolgern der Galaxy-S20-Serie (im Bild) sind gerade viele Details durchgesickert
Durch einen großen Leak wurden viele Details über das kommende Samsung Galaxy S21 enthüllt. Demnach soll es wieder Modelle mit Plastikrückseite geben.
Galaxy S21 Ultra: Wagt Samsung den Neuan­fang?
David Wagner
Der S-Pen war bisher ausschließlich den Note-Geräten vorbehalten, mit dem Galaxy S21 Ultra soll sich das nun ändern
Das Galaxy S21 Ultra soll den S-Pen unterstützen. Macht Samsung das Galaxy Note 21 damit überflüssig, noch bevor es erschienen ist?