Galaxy S4 schmort, HTC schenkt dem Besitzer ein One M8

Supergeil !77
Samsung verpasste seine Chance das Galaxy S4 von TweektheGeek zu ersetzen
Samsung verpasste seine Chance das Galaxy S4 von TweektheGeek zu ersetzen(© 2014 Imgur/TweektheGeek)

Gratis-Ersatz für das angeschmorte Samsung Galaxy S4: Da hat TweektheGeek, ein Nutzer des Reddit-Forums, wirklich Glück im Unglück gehabt. Skurril an der Geschichte, auf die GSM Arena aufmerksam wurde, ist bloß, dass nicht Samsung das defekte Gerät austauschte, sondern die Konkurrenz von HTC.

Eines Nachts begann das Galaxy S4 von TweektheGeek einfach zu schmelzen, während es sich im Ladevorgang an der Steckdose befand. Wie der Reddit-Nutzer weiter in seinem Foren-Beitrag erklärt, war während des Vorfalls ausschließlich Samsung-Hardware im Einsatz, so dass ein Defekt aufgrund fehlerhafter Produkte von Drittherstellern ausgeschlossen werden konnte – deren mitunter verheerende Folgen für das Galaxy S4 kennen wir ja. Auf die anschließende Meldung beim Hersteller reagierte dieser wie erwartet und versicherte dem Geschädigten ein kostenloses Ersatzgerät – doch sollte TweektheGeek darauf lange warten.

HTC nutzt die Chance für gute Publicity

Fast einen Monat nach dem eigentlichen Vorfall erklärte der Besitzer des geschmolzenen Galaxy S4 dann in einem neuen Beitrag auf Reddit, dass er es nun 28 Tage lang erfolglos versucht habe, Samsung zwecks des versprochenen Austauschgerätes zu erreichen – und erhielt wenig später Antwort vom User Jetleigh. Dieser gab sich schnell als HTC Produkt-Manager für den US-Provider AT&T zu erkennen und bot ihm ein brandneues HTC One M8 als Ersatzgerät an. Die einzige Bedingung dabei: TweektheGeek solle, sofern Samsung ihm doch noch ein Ersatzgerät zusendet, dieses an eine Hilfsorganisation spenden. Der Geschädigte reagierte natürlich hellauf begeistert und nahm das HTC-Flaggschiff dankend an.

Die Aktion dürfte HTC zumindest einen neuen Kunden eingebracht haben, sollten nicht noch mehr vom freundlichen Einsatz des HTC-Managers begeistert sein. Samsung hat sich bis dato noch nicht zum Vorfall geäußert, doch erscheint es unwahrscheinlich, dass die Koreaner diese Schlappe auf sich sitzen lassen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien4
Weg damit !11"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.