Galaxy S5 mini: Leak verrät Displaygröße und Auflösung

Her damit !7
Das Display des Galaxy S5-Ablegers mini soll größer werden
Das Display des Galaxy S5-Ablegers mini soll größer werden(© 2014 Samsung)

Neue Infos zum Samsung Galaxy S5 mini: Das gar nicht mal so kleine Gerät soll einem Leak zufolge, der Sammobile zugespielt wurde, immerhin ein 4,5 Zoll großes Display haben - und vermutlich deutlich schwächer ausgestattet sein als das Flaggschiff S5.

Das Galaxy S5 mini kommt - so viel ist sicher.  Langsam dringen immer mehr Insider-Informationen zu den technischen Daten ans Licht. Der neueste Leak hält für so manchen vielleicht eine Überraschung bereit: Der kleine Bruder des Samsung-Flaggschiffes soll über ein 4,5-Zoll-AMOLED-Display mit 1280 x 720 Pixeln verfügen: Eine nicht unerhebliche Steigerung zum S4 mini, das lediglich eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln bietet und ein Display mit 4,27 Zoll sein Eigen nennt. Für genügend Rechenpower sorgt laut Sammobile aller Voraussicht nach ein Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

Längere Akku-Laufzeit und Release im Juni?

Weitere technische Daten betreffen die Kamera, den Speicher und den Akku. So soll das Samsung Galaxy S5 mini mit einer 8-Megapixel-Haupt- und einer 2-Megapixel-Frontkamera auffahren sowie 1,5 Gigabyte RAM und 16 GB internen Speicherplatz enthalten. Mit 2100 mAh bietet der Akku etwa 300 mAh mehr als der des S4 mini. Als Release-Termin soll laut Sammobile wohl der Juni am wahrscheinlichsten sein.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S5 mini erhält Update auf Android Mars­h­mal­low
Guido Karsten2
Her damit !36Das Galaxy S5 mini ist mittlerweile über zweieinhalb Jahre alt
Android-Update für das Galaxy S5 mini: Samsung überrascht uns mit einem plötzlichen Patch. Dabei geht es aber nicht um Android Nougat.
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten2
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Galaxy S4 mini erhält in Europa Sicher­heits­up­date für Septem­ber
Guido Karsten2
Her damit !11Das Galaxy S4 mini erinnert nur äußerlich an Samsungs Spitzenmodell von 2013
Das Galaxy S4 mini wurde vor knapp dreieinhalb Jahren vorgestellt. Nun gibt es ein neues Software-Update, das die Sicherheit verbessern soll.