Galaxy S5 wird von HTC One M8 und iPhone 5s übertrumpft

Unfassbar !62
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5(© 2014 CURVED)

Samsungs neues Flaggschiff mag auf dem Papier vor leistungsfähiger Hardware nur so strotzen – in Performance-Tests wird es vom Top-Konkurrenten HTC One M8 und selbst dem sechs Monate alten iPhone 5s mehrfach in die Schranken gewiesen.

Im Rahmen eines zehnseitigen Mega-Tests von AnandTech wurde das Galaxy S5 gleich einer ganzen Batterie von Benchmarks unterzogen, 39 an der Zahl. Und in gerade einmal zwei davon ging das Gerät im Vergleich mit der Konkurrenz als Sieger vom Platz. Im direkten Duell mit dem anderen aktuellen Aspiranten auf den Android-Thron, dem HTC One M8, wurde Samsungs Top-Smartphone ganze 30 Mal in die Schranken gewiesen. Apples iPhone 5s indes ist auch im Alter von einem halben Jahr noch fit genug, das Galaxy S5 in 15 Tests alt aussehen zu lassen.

Der Vergleich mit dem iPhone 5s ist ein bisschen unfair

Während die direkte Gegenüberstellung zwischen HTC One M8 und Samsung Galaxy S5 aufgrund der fast identischen Display-Größen recht „fair“ ist, spielt dem iPhone 5s seine vergleichsweise geringe Auflösung in die Karten. Die beiden Android-Flaggschiffe bringen fast dreimal so viele Pixel auf ihre 5 und 5,1 Zoll großen Full-HD-Displays wie Apples 4-Zöller. Da ist es dann auch kein Wunder, wenn dessen A7-Chip mit seinem 1,3-Ghz-Dual-Core am Ende bessere Performance erzielen kann als die mit 2,26 und mehr GHz getakteten Quad-Core-Prozessoren der hochgerüsteten Androiden.

Bremst das Plastik-Case das Galaxy S5 aus?

Der Testbericht von AnandTech bringt im Android-Spitzentreffen noch einen recht interessanten Punkt vor: Das bessere Abschneiden des auf dem Papier eigentlich unterlegenen HTC One M8 wird in Verbindung mit dem Wärmehaushalt der Geräte gebracht. Dessen Aluminiumhülle zeige messbare Vorteile gegenüber dem Plastikgewand des Galaxy S5 – ohnehin seit geraumer Zeit ein immer wieder geäußerter Kritikpunkt an Samsungs Flaggschiffen. Nach unserem Galaxy-S5-Test würden wir übrigens auch das HTC-Gerät vorziehen, wenn es denn ein Androide sein soll.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten2
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Darum kommt ein iPhone 5s ins Oscar-Museum
Francis Lido2
iPhone 5s
Reif für das Museum? Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences will bald das iPhone 5s ausstellen.
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben15
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.