Galaxy S5 zum Release viel gefragter als der Vorgänger

Zum Marktstarkt war die Nachfrage an dem Galaxy S5 sehr groß
Zum Marktstarkt war die Nachfrage an dem Galaxy S5 sehr groß(© 2014 CURVED)

Am Freitag ist das Samsung Galaxy S5 im Handel erschienen – und die Nachfrage ist offenbar deutlich größer als noch beim Vorgänger. Laut ZDNet Korea übertrafen die Verkäufe des neuen Flaggschiffs am Release-Tag die des Galaxy S4 um mehr als 30 Prozent. In manchen europäischen Ländern sollen am ersten Tag sogar doppelt so viele Exemplare verkauft worden sein als  letztes Jahr beim Galaxy S4.

Mittlerweile ist das Galaxy S5 in mehr als 125 Ländern erhältlich – auch in Deutschland wollten viele Menschen das Gerät frühzeitig haben, wie Mitternachtsverkäufe zeigen. In den folgenden Wochen will Samsung sein neues Flaggschiff in mehr als 25 weiteren Ländern auf den Markt bringen. Wir haben uns das Top-Smartphone bereits im Test angeschaut. Haltet Ihr es bereits in Händen? Dann schaut Euch mal unsere Tipps an.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 3310 im Test: der neue "Knochen" im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien4
Supergeil !52Das Nokia 3310 ist zurück.
Ist das Highlight des MWC gar kein smartes Gerät? HMD Global bringt den Klassiker Nokia 3310 zurück. Ob sich etwas verändert hat, verrät das Hands-on.
Das Galaxy S8 kommt am 29. März: Keynote-Termin ist offi­zi­ell
Jan Johannsen3
Her damit !14Samsung stellt das Galaxy S8 am 29. März vor.
Samsung hat bei seiner MWC-Pressekonferenz das Galaxy S8 nicht vorgestellt, aber das Datum für die Vorstellung bekanntgegeben.
Huawei P10 im Test: das Insta­gram-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff13
Her damit !34Das Huawei P10 in Graphite Black
Schickes Design, Top-Kamera und schnelle Hardware: Warum das Huawei P10 der Star des Mobile World Congress in Barcelona ist.