Galaxy S6 Edge+: Inboxing-Video zeigt das High-End-Phablet von Innen

Das Galaxy S6 Edge+ macht sich nackig: In einem Video zeigt Samsung das High-End-Phablet in allen Einzelteilen und benennt diese sogar, während sie zu einem fertigen Smartphone zusammengebaut werden. Am Ende wandert das fertige Gerät dann auch in die Verpackung. Lässt sich das Galaxy S6 Edge+ wirklich so leicht zusammensetzen und vielleicht sogar reparieren?

Im Video erfordert die Montage der Einzelteile weder einen Schraubenzieher noch anderes Werkzeug. In aller Seelenruhe fügt der im Film gezeigte Spezialist sowohl Display als auch Kamera und alle weiteren Komponenten per Hand zusammen – wenn auch sorgsam und mit der nötigen Achtsamkeit.

Montage der Einzelteile des Galaxy S6 Edge+ eher ein Fall für den Experten

Die Bastler von iFixit haben beim Teardown des kleineren Modells Galaxy S6 Edge allerdings ganz andere Erfahrungen gemacht. Es stimmt zwar, dass Samsung in den Modellen erstaunlich wenig Schrauben verwendet, aber dennoch geben die Experten dem kleineren Edge-Smartphone nur drei von zehn möglichen Punkten, wenn es um die Reparierbarkeit geht. Den Spezialisten zufolge ist es sehr schwierig, das Curved-Display zu entfernen, ohne es zu beschädigen.

Weil das Galaxy S6 Edge+ in seinem grundlegendem Aufbau der kleineren Version entsprechen dürfte, sollte man ohne Fachkenntnisse lieber von einem Öffnen des Gerätes zum Zwecke der Reparatur absehen – auch wenn das Zusammensetzen im Video so einfach erscheint.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !21Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten10
Peinlich !14Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten17
Her damit !28Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.