Galaxy S6 feiert Release auf schwimmender Insel

Peinlich !11
Feiern in einer anderen Galaxie mit dem Samsung Galaxy S6
Feiern in einer anderen Galaxie mit dem Samsung Galaxy S6(© 2015 Samsung Tomorrow)

Partystimmung bei Samsung: Am Freitag, den 10. April, gingen das Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge in den weltweiten Verkauf. Um den Release gebührend zu zelebrieren, ließen sich die Südkoreaner nicht lumpen.

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen des Samsung Galaxy S6-Release. Denn das neue Top-Smartphone ging in 20 Ländern rund um den Globus in den Verkauf. Dass solch ein Event nicht leise, still und heimlich vonstattengehen kann, ist natürlich klar, weshalb Samsung diverse Launch-Feten ausgerichtet hat. Eine ganz besondere Galaxy S6-Release-Party fand in der Türkei statt, wo das Unternehmen extra eine künstliche Insel gebaut hat.

Galaxy S6-Party in einer anderen Galaxie

Das Eiland namens Gelecek Benim wurde laut Samsung Tomorrow ausschließlich für diese Veranstaltung errichtet. Dabei sollte der Ort den anwesenden Gästen das Gefühl vermitteln, dass sie in eine andere Galaxie gereist seien. Mitten auf dem Bosporus gelegen, wurde die Insel mithilfe einer futuristisch anmutenden Brücke mit einem hippen Beach Club verbunden. Nach der Enthüllung des Galaxy S6 und S6 edge wurde dann ausgiebig gefeiert.

Neben einer spektakulären Wasser- und Lasershow heizten den Gästen auch türkische Stars ordentlich ein. So stellte unter anderem der Sänger Kenan Doğulu sein Talent unter Beweis; dazu gab es eine Reihe von DJ-Auftritten. Das gesamte Spektakel wurde dabei gefilmt und per Live-Stream übertragen. Samsung will die Highlights der Party in Kürze bei YouTube veröffentlichen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !16Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten3
Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten15
Her damit !18Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.