Galaxy S6: Samsung zeigt zweites Teaser-Video

Her damit !12
Schnell wie der Blitz: Das Samsung Galaxy S6 soll in Bezug auf die Performance überzeugen
Schnell wie der Blitz: Das Samsung Galaxy S6 soll in Bezug auf die Performance überzeugen(© 2015 Samsung)

Je schneller ich bin: Ein neuer Teaser zum Samsung Galaxy S6, der über den Twitter-Kanal des Unternehmens veröffentlicht wurde, verspricht eine hohe Rechenleistung des Smartphones. In gewohnter Manier verrät das kurze Video nicht viel zur tatsächlichen Ausstattung des Galaxy S6, sondern lässt Vieles im Dunkeln.

Der Clip zeigt eine Alltagsszene, vermutlich in einem eleganten Büro. Der Fokus gleitet langsam auf die nahe gelegene Straße, dazu erscheint der Text: "The faster I am... the more that gets done.... And the more time I can give to others." Damit will Samsung hervorheben, wie viel Arbeit das Galaxy S6 dem Nutzer in kurzer Zeit abnehmen kann – sodass mehr Zeit übrig bleibt, die anderen Menschen gewidmet werden kann.

Lange Laufzeit garantiert

Nicht ganz subtil deutet das Teaser-Video auch auf die lange Betriebszeit hin, die mit dem Galaxy S6 möglich sein soll, berichtet PhoneArena. So vergeht der komplette Tag in dem Clip in nur wenigen Sekunden – ein Hinweis darauf, dass der Akku des Smartphones zumindest einen ganzen Arbeitstag lang durchhalten soll.

Ein weiteres Feature des Galaxy S6 wurde erst unlängst bekannt: So betonte ein Samsung-Mitarbeiter in einem Artikel, dass 2015 das Jahr der "kabellosen Features" wird. Wenn das Smartphone also neben der langen Laufzeit noch ohne Kabel aufgeladen werden kann, wäre dies für Menschen, die den ganzen Tag auf Ihr Smartphone angewiesen sind, eine praktische Funktion. In unserer Gerüchte-Übersicht zum neuen Samsung-Smartphone könnt Ihr Euch zum aktuellen Stand der Informationen einen Überblick verschaffen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple und Samsung profi­tie­ren kaum vom Wachs­tum des Smart­phone-Mark­tes
Michael Keller
Huawei konnte auch im ersten Quartal 2017 seinen Absatz steigern
Der Smartphone-Markt wächst, aber Samsung und Apple haben wenig davon. Vor allem chinesische Hersteller wie Huawei legten Anfang 2017 zu.
Honor 6X erhält Update auf Android 7.0 Nougat
Michael Keller
Das Honor 6X ist seit Anfang 2017 in Deutschland verfügbar
Das Honor 6X erhält ein großes Update: Ab sofort beginnt Huawei den Rollout von Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0.
iPhone 8: So könnte Apple das "Problem" mit der Touch ID lösen
Michael Keller3
Her damit !17Bislang hat der Fingerabdrucksensor beim iPhone seinen festen Platz
Wohin kommt der Fingerabdrucksensor im iPhone 8? Gerüchte besagen, dass die Touch ID unter dem Display nicht fertig wird – doch es gibt eine Lösung.