Galaxy S7 Edge im "Blind-Kamera-Test" weit vorne – iPhone 7 auf Platz zwei

Supergeil !45
Nur mit dem Foto einer Pizza konnte das iPhone 7 die Leser im Blindtest überzeugen
Nur mit dem Foto einer Pizza konnte das iPhone 7 die Leser im Blindtest überzeugen(© 2016 PhoneArena)

Blindtest-Sieg für Samsung: PhoneArena hat Aufnahmen eines Galaxy S7 Edge, iPhone 7, LG G5 und iPhone 6s online gestellt, ohne dabei das Aufnahmegerät zu nennen. Die Leser sollten abstimmen, welches Foto ihnen jeweils am besten gefällt. Nun folgte die Enthüllung und das Galaxy S7 Edge steht als Sieger fest – mit großem Abstand.

Insgesamt hat PhoneArena sechs Motive jeweils vier Mal fotografiert, mit jedem getesteten Smartphone einmal. Die Aufnahmen des Galaxy S7 Edge gefielen den Angaben zufolge in vier Fällen den meisten Lesern. Beim iPhone 7 sind es nur zwei Fotos. Insgesamt wurden 26.475 Stimmen abgegeben, wovon 12.459 auf das Samsung-Topmodell entfielen, also knapp die Hälfte aller Votes. Das iPhone 7 erhielt hingegen nur 5249 Stimmen.

iPhone 7 überzeugt bei Pizza

Knapp dahinter: das iPhone 6s mit 4749 Stimmen. Die Fotos des LG G5 dem gefielen nur noch 4006 Lesern. Schaut man sich die sechs Motive an, scheint das iPhone 7 aber nur in einer Disziplin als Sieger hervorzugehen. Möglicherweise ist PhoneArena ein Fehler unterlaufen. In jedem Fall gefiel den Abstimmern das mit einem iPhone 7 aufgenommene Foto einer Pizza am besten. 48,91 Prozent stimmten dafür. Beim Galaxy S7 Edge waren es nur 31,46 Prozent. Laut den renommierten Kamera-Testern von DxO-Mark ist die Kamera des iPhone 7 übrigens so gut wie die des LG G5.

In sämtlichen anderen Fällen scheint das Galaxy S7 Edge die meisten Stimmen erhalten zu haben. Zu den Motiven gehören etwa ein Teich mit Brücke, ein Opernhaus, ein Museum bei Nacht und ein Schiff bei Dämmerung. Bleibt die Frage, ob das iPhone 7 Plus mit seiner Dual-Kamera besser abgeschnitten hätte und wie viel sich durch ein Software-Update noch herausholen lässt.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 9 beim MWC 2018? HMD Global verspricht "gute Show"
Christoph Lübben5
So soll das Nokia 9 aussehen
Wird das Nokia 9 doch nicht mehr im Jahr 2017 vorgestellt? HMD Global könnte das Top-Gerät erst 2018 auf dem Mobile World Congress zeigen.
Apples HomePod ist erst Anfang 2018 fertig
Christoph Lübben7
Der HomePod wird wohl später als geplant erscheinen
Apple hat den Release-Termin verschoben: Der HomePod wird offenbar erst im Jahr 2018 erscheinen. Gibt es noch Probleme mit dem Gadget?
Ist iOS 11.2 schon bald fertig? Apple veröf­fent­licht die vierte Beta
Guido Karsten
Mit iOS 11.2 soll auch die Direktüberweisung zwischen Nutzern per Apple Pay Cash möglich werden
Apple hat mittlerweile die vierte Beta von iOS 11.2 veröffentlicht und die Abstände werden kürzer. Folgt womöglich schon bald der finale Release?