Galaxy S7 & iPhone 7: Diese Trends werden 2016 Smartphone-Kameras bestimmen

Smartphone-Kameras wie die des Galaxy S7 leisten immer mehr
Smartphone-Kameras wie die des Galaxy S7 leisten immer mehr(© 2016 CURVED)

Das Samsung Galaxy S7 ist da und konnte bereits in unserem Kameratest beweisen, dass der Hersteller die Technik zur Aufnahme von Fotos und Videos erneut verbessern konnte. Auch das iPhone 7 wird Gerüchten zufolge eine neue Kamera erhalten. Welche neuen Kameratechnologien vor allem in High-End-Geräten 2016 zu finden sein werden, hat AndroidAuthority einmal zusammengetragen.

Eine noch vergleichsweise neue Technologie im Bereich der Smartphone-Kameras ist die optische Bildstabilisierung. Im Gegensatz zu Sensoren jenseits der 10 Megapixel sind die mechanischen Vorrichtungen zum Ausgleich von Vibrationen und Erschütterungen noch hauptsächlich in Premium-Smartphones zu finden. Wie sich die Funktion weiterentwickeln könnte, zeigt der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo mit der SmartSensor-Technik. Hier wird nicht die Linse der Kamera bewegt, sondern der Kamera-Sensor. Dies soll für ein noch ruhigeres Bild, einen geringeren Energieverbrauch

Bessere Dual-Kameras und Linsen

Bis auf exotische Ausnahmen gibt es kein Smartphone, dessen Kamera einen richtigen optischen Zoom beherrscht. Ein mechanisches Zoom-Objektiv passt nicht in Geräte mit einer Tiefe von nur wenigen Millimetern. Das Unternehmen Corephonics hat allerdings eine Kamera mit zwei Linsen und zwei Sensoren entwickelt, die eine deutlich bessere Zoom-Funktion bieten soll als eine herkömmliche Smartphone-Kamera mit einem rein digitalen Zoom. Corephonics hat zwei Modelle der Kamera entwickelt, von denen eines auf einem speziellen Kamerasensor und eines auf einer Kombination verschiedener Linsen basiert.

Linsen sind auch ein weiteres Detail von Smartphone-Kameras, das sich noch weiterentwickeln lässt. Forscher arbeiten daran, die winzigen Einzelteile, die das Licht auf den Kamerasensor lenken sollen, immer dünner zu machen. Gleichzeitig werden neue Fertigungsprozesse entwickelt, um die Teile kostengünstig für Smartphones herstellen zu können. 2016 dürfte noch einige neue Entwicklungen für Smartphone-Kameras bereithalten.


Weitere Artikel zum Thema
Andy Rubin: Essen­tial Phone kommt "in ein paar Wochen"
Michael Keller4
Her damit !8Eigentlich soll das Essential Phone schon seit Juni 2017 erhältlich sein
Andy Rubin hat sich zum verspäteten Release des Essential Phone geäußert: Demnach müssten sich Interessenten nun nicht mehr lange gedulden.
iOS 11: So sieht Augmen­ted-Reality-Navi­ga­tion mit dem iPhone aus
Michael Keller4
Supergeil !15Dieses Konzept zum iPhone 8 ist nahe an der nun veröffentlichten ARKit-Demo
Mit iOS 11 wird Augmented Reality Einzug auf dem iPhone halten. Wie die Navigation künftig aussehen könnte, zeigt eine aktuelle ARKit-Demo.
Zum Galaxy Note 8: Samsung plant AirPods-Konkur­ren­ten mit Bixby
Michael Keller
Mit den Gear IconX hat Samsung bereits kabellose Kopfhörer im Angebot
Samsung soll kabellose Ohrhörer mit Bixby-Unterstützung vorbereiten. Der Release könnte zusammen mit dem Galaxy Note 8 erfolgen.